Copy
Wenn Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte hier.
Foto: Nicole Krüger

TRAFO 2

In den vergangenen zwei Jahren erreichten uns immer wieder Anfragen, ob das TRAFO-Programm auf weitere Regionen ausgedehnt werden kann. Das Interesse an Zukunftsperspektiven für Kultur im ländlichen Raum steigt. Und dies zu Recht, denn in vielen Regionen Deutschlands, die besonders vom demografischen Wandel geprägt sind, ist das Interesse der Kulturakteure sehr groß, neue Impulse für das Kulturangebot und die Kulturorte in ihrer Region zu entwickeln. Wir freuen uns daher sehr, dass der Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes in seiner Sitzung am 8. Dezember 2017 beschlossen hat, das Programm „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ auf weitere Regionen auszudehnen. →Mehr

Volkspark in Halle an der Saale. Zeichnung: Antje Schiffers

Einladung zum TRAFO-Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

Vom 19. bis 21. September 2018 lädt TRAFO zu einem Ideenkongress in den Volkspark nach Halle an der Saale ein. Der Ideenkongress bringt Diskussionen und Erfahrungen rund um Fragen nach der Zukunft ländlicher Räume und nach der Kultur auf dem Land zusammen. Gemeinsam richten Kulturschaffende und Künstler, Politiker und Wissenschaftler, Vertreter von Kultureinrichtungen und Mitarbeiter von Verwaltungen den Blick vom Land auf die Welt. →Mehr