Copy
View this email in your browser

Liebe Klientinnen und Klienten,
liebe Interessenten,


diesen Samstag findet mein erster "Workshop" hier in der wunderbaren Natur der Stauden statt!

Ich freue mich sehr, dass sich mein Wunsch nach einer kleinen aber feinen Gruppe erfüllt hat und wir (bislang) zu fünft den Garten der Fülle in uns und um uns live erkunden!

Gerne könnt Ihr Euch noch dazu gesellen, auch kurzfristig. Bitte gebt mir in diesem Falle bis Samstag Vormittag Bescheid - per Anruf, WhatsApp oder E-Mail.

Hier nochmal die Beschreibung aus meinem Mai-Newsletter:

Im Garten der Fülle - live

Für meine erste Audio-Meditation "Im Garten der Fülle" habe ich so viele wunderbare Rückmeldungen geerntet - dafür danke ich Euch von Herzen!

(hier nochmal der Link zum Anhören https://soundcloud.com/user-957666368/im-garten-der-fulle  )

Sie trägt in mir selbst viele wunderbare Früchte und hat mich gestern Abend dazu inspiriert, etwas völlig Neues anzubieten. Wer hat Lust, einen ganzen Samstag-Nachmittag mit mir in freier Natur einzutauchen in meinen gerade geborenen Kurs "Wundersam Wohlstand Wirken"?

Was ist Wohlstand für Dich?
Wo fließt er schon gut, wo nicht?
Was ist Dir bislang einfach nicht gelungen?
Wovon könnte es ruhig ein bisschen mehr sein?
Was wäre am Ende zu schön um wahr zu sein?
:
In diese und viele weitere Punkte werden wir völlig entspannt hineingleiten. Eingewoben in einen Spaziergang durch die kraftvolle Natur in den Stauden, wo ich jetzt wohne. Wir werden einige Stationen eines besonderen Weges zusammen gehen und uns dann immer wieder die universellen Gesetze des Wohlstands verdeutlichen.

In diesen Gesetzen wurde ich in den vergangenen 15 Monaten auf Herz & Nieren geprüft, denn mein baldiger Ex-Mann wollte mich in Schulden von 400.000€ sitzen lassen! Wie habe ich es geschafft, das abzuwehren und siegreich aus dieser ganzen Affäre heraus zu kommen?

Selbstwert und Urvertrauen, das waren die Ebenen in mir, die ich in dieser Zeit in aller Tiefe durchwandert, entrümpelt, geklärt und richtig gestellt habe. 

Wenn Du Lust hast, mehr über "Money affairs & Wundersam Wohlstand Wirken" zu erfahren, dann gib Bescheid. Ich stelle mir eine feine, spontane Gruppe vor, die an einem sonnigen Samstag-Nachmittag mit Block & Buntstiften bewaffnet, in bequemen Schuhen und leichten Windjacken zu mir nach Scherstetten kommt.

Einzige Voraussetzung: keine Angst vor einem Labrador-Rüden, der unbedingt gestreichelt werden will! Denn Ben, mein treuer Begleiter, wird mit dabei sein.

Nach dem Wunder wirkenden Prinzip des "tithing", über das ich auch sprechen werde, lege ich für die Kursstunden keine Gebühr fest. Stattdessen bleibt es Euch selbst überlassen, eine Spende
(anonym in eine verschlossenen Box) zu geben.

Ich freue mich auf einen ganz besonderen Tag mit Euch!!

 

Hier meine letzte E-Mail mit allen relevanten Infos an die bisher bestätigten Teilnehmerinnen:

"Liebe Mädels,

ich möchte heute daran erinnern, dass wir für Samstag, 12.6. einen ganz wunderbaren Nachmittag anvisiert haben.

Ich bin heute nochmals die Stationen abgewandert und freue mich total darauf, Euch diese wunderbare Natur zu zeigen und in ihrer liebevollen Umarmung Gutes, Neues für uns alle zu zaubern.

Die Wettervorhersage spricht von einem sonnigen Tag am 12.6.; hoffen wir dass es dabei bleibt.

Hier jetzt mehr Details:

Treffpunkt:   
Parkplatz an der Dorfkirche, Brunnenstr. 8, in 86872 Scherstetten  (10 Autominuten von Schwabmünchen)

Uhrzeit:       
ca. 14:00 Uhr (genaueres wenn ich von Euch Rückmeldungen bzgl. Anreisemöglichkeiten habe)

Anreise:       
Idealerweise mit eigenem PKW; von Augsburg aus sind es per PKW ca. 45 Minuten.
Es gibt eine Mitfahrgelegenheit bei einer TNin ab Augsburg Nähe Bahnhof.
Zug: Der nächste Bahnhof ist in Schwabmünchen; dorthin gibt es von Augsburg aus eine regelmäßige Zugverbindung.

Mitbringen:
Gute Schuhe & leichte Windjacke, wir spazieren insg. ca 2,5 Std. mit ausgiebigen Pausen. In den Pausen vertiefen wir uns ins Klären, Neuorientieren, Visualisieren etc. 

Hierfür bitte mitbringen: Einen A4 Schreibblock (ohne Linien) & Stift, Buntstifte, buntes A4 Papier, Schere, Uhu

Getränke, evtl. etwas zu Essen.
Stand heute werden wir ca. 5 Personen sein.

 

Spende/Ausgleich: 
Da es Rückfragen gab bzgl. des Ausgleichs/der Spende, hier noch der Klarheit halber:

Als Abrundung des Nachmittags könnt Ihr mir zum Ausgleich eine Spende in einem verschlossenen Umschlag geben.

Dies ist ein unentbehrlicher Bestandteil des "Workshops" als angewandtes Prinzip des "Tithing" und von mir in dieser Art bewusst gewählt.

Tithing ist das Äquivalent zum "den Zehnt geben", das in allen Kulturen eine lange, alte Tradition hat.

Das wichtige daran ist, dass ich im "tithen" in das Bewusstsein von Fülle eintauche und daraus heraushole, was ich als 10ten Teil einer größeren finanziellen Gabe erachte, um die ich selbst im Glauben an Gott/das Gute von Gott/dem Guten erwarte.

Letztendlich ist es Ausdruck dessen, was Du Dir selbst zumisst. Und daher so spannend!

Beobachtet Euch selbst gut dabei, wie Ihr mit dieser Herausforderung, den "richtigen" Betrag zu wählen umgeht, was das mit Euch macht und bringt auch diese Erlebnisse, Gedanken, Gefühle mit in den Nachmittag.

 

Der einfachere Teil der Spende:

Mein Hund Ben sitzt gerade neben mir und gibt mir telepathisch ein: "Sag Ihnen, was ich gerne knabbere". Ich muss lachen, er weiß immer genau, was bei mir gerade ansteht.

Also, ich weiß ja, dass da unter Euch Hundefreunde sind: Ben mag am liebsten getrocknetes Hühner- oder Entenfleischstreifen. Gibt`s bei Penny, Edeka und ich glaube fast überall in kleinen Tüten (ca. 3,-€?)

Natürlich würde er auch sonstige Leckerli annehmen, nur bitte kein kein Schwein, das verträgt er nicht."

Von Herzen,

Monika Jalil

Weiterempfehlung ist Gold für mich..... Weiterleiten des Newsletters ausdrücklich erwünscht.... Danke, Danke!!.....Weiterempfehlung ist Gold für mich..... Weiterleiten des Newsletters ausdrücklich erwünscht.... Danke, Danke!!.....Weiterempfehlung ist Gold für mich..... 


Praxis für Heilkundliche Psychotherapie & Coaching,
Sexologie & Sexualberatung für Frauen,
Gesundheitscoaching, Aura-Soma Farbpsychologie

Practice for psychological counselling, NLP,
sexology and sexual coaching
health coaching, Aura-Soma colour psychology

Stettenstr. 28
86150 Augsburg

Fon: 0821 - 209 312 40
mob: 0173 - 357 19 06
www.monika-jalil.de

Twitter
Facebook
Website
Copyright © *2021* *Monika Jalil*, *alle Rechte vorbehalten*

Mailadresse: *info@monika-jalil.de*

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten?
Clicken Sie bitte hier: unsubscribe from this list.






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Praxis Monika Jalil · Stettenstr. 28 · Augsburg 86150 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp