Copy
NEWSLETTER 4-2021
Swissfundraising-Seminar «Social Media-Marketing-Posts und -Ads» vom 11. und 18. März 2021
Social Media gehören zu den wachstumsstärksten Online-Marketingkanälen. Der strategische Aufbau von Social Media-Präsenzen ist für Organisationen essentiell, damit sie wissen, welche Social Media-Plattformen für welche Zielgruppe zu nutzen sind, und was im operativen Betrieb zu tun ist. Deshalb bietet Swissfundraising am 11. und 18. März 2021 ein zweiteiliges Online-Seminar zum Thema «Social Media-Marketing-Posts und -Ads» mit Katja Prescher an. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr auf unserer Website.


Stiften für die Gegenwart – Preview des 12. Schweizer Stiftungsreports
Gemäss neuesten Zahlen des Schweizer Stiftungsreports sind in der Schweiz 13’375 gemeinnützige Stiftungen registriert. Eine spezifische Analyse der Entwicklung in den letzten zehn Jahren zeigt, dass Stiftungen heute eher selten für die Ewigkeit angelegt sind, dagegen viel häufiger nur für wenige Jahre existieren. Mehr dazu auf unserer Website.

Hochschule Luzern lanciert Online-Kurs zum Thema «Fundraising»
Corona-bedingt stehen etliche Kulturschaffende finanziell sehr unter Druck. Aus diesem Grund und mit finanzieller Beteiligung der Zentralschweizer Kantone bietet die Hochschule Luzern einen sechsteiligen Online-Kurs an, der Kulturschaffende fürs Fundraising fit macht. Die Teilnahmegebühr ist stark vergünstigt. Swissfundraising-Präsidentin Sibylle Spengler und Vorstandsmitglied Martina Büchi vermitteln dabei die Grundlagen des Fundraisings. Mehr dazu auf unserer Website.

Swissfundraising
Postfach 20
9001 St.Gallen

T 071 777 20 11
info@swissfundraising.org

Newsletter abbestellen.