Copy
NEWSLETTER 20-2020

SwissFundraisingDay am 9. Oktober 2020: «Fundraising nach der Krise: Gestärkt in die Zukunft»
Das Programm des diesjährigen SwissFundraisingDay ist online. Das wichtigste Branchentreffen der Schweiz findet zum Thema «Fundraising nach der Krise: Gestärkt in die Zukunft» statt – mit spannenden Workshops/Roundtables und Günther Lutschinger, Geschäftsführer Fundraising Verband Austria, sowie Sabine Wagner-Schäfer, Head of Digital Fundraising bei AZ fundraising services, als Hauptreferierende. Schaut euch das Programm unter www.swissfundraisingday.ch an und meldet euch am besten gleich an. Das Swissfundraising-Team freut sich auf euch und setzt alles daran, die dann gültigen Schutzmassnahmen einzuhalten. Den Teilnehmenden werden vor Ort Masken zur Verfügung gestellt.

Swissfundraising Award 2020 – Jetzt Aktion einreichen
Der attraktive Swissfundraising Award wird am SwissFundraisingDay vom 9. Oktober 2020 zum siebten Mal verliehen. Die beiden Gewinner*innen der «erfolgreichsten Aktion des Jahres» und «kreativsten Aktion des Jahres» erhalten unsere einzigartige Trophäe «Franca» und gewinnen eine Teilnahme am nächsten IFC-Kongress. Einzelpersonen, NPO und Agenturen können bis zum 31. August 2020 Aktionen einreichen. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website.


Erfa-Treff vom 18. August 2020: Crowdfundraising – was kann es und was nicht!
Die Muskelgesellschaft setzte erfolgreich ihre erste Crowdfundraisingaktion um. Der Erfolg war – trotz des emotionalen Projekts – nicht selbstverständlich und schwer zu erreichen. Am ersten Erfa-Treff Zürich vom 18. August 2020 im aki berichten Martin Knoblauch, Geschäftsführer der Muskelgesellschaft, und Kurt Broger, Leiter Kommunikation, von ihren Erfahrungen.
Aufgrund der aktuellen Situation verzichtet Swissfundraising auf Verpflegung resp. einen Apéro und beschränkt die Anzahl Teilnehmende auf 30 Personen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr auf unserer Website.


Europäische Umfrage zu den Auswirkungen von Covid-19 auf gemeinnützige Organisationen
Da die genauen Auswirkungen der Pandemie auf europäischer Ebene weitgehend unbekannt sind, haben die European Fundraising Association und Salesforce.org eine kurze Umfrage gestartet, um die Auswirkungen auf gemeinnützige Organisationen abzuschätzen. Füllt die Umfrage (Dauer ca. 5 Minuten) doch auch aus und helft so mit, ein länderübergreifendes Bild über die Auswirkungen auf Non-Profit-Organisationen zu erhalten.


Seminare im August
Ab August bietet Swissfundraising wieder analoge Events an und startet gleich mit zwei Seminaren in Zürich. Am 19. August referiert Marc-André Pradervand zum Thema «Auswahl und Einführung der richtigen SpenderInnendatenbank (CRM)», und am 25. August folgt Elisa Bortoluzzi (mit Gastreferent Diego Wieder) mit ihrem Seminar «Sozio-Sponsoring – Potential für NPO». Anmeldungen sind weiterhin möglich – bei beiden Seminaren sind noch wenige Plätze frei.

Swissfundraising
Postfach 20
9001 St.Gallen

T 071 777 20 11
info@swissfundraising.org

Newsletter abbestellen.