Sehr geehrte Frau Herco,

in unserer Frühlingsausgabe des KPC Newsletters dürfen wir Ihnen über den Start einer Fülle neuer Förderungsaktionen berichten. Ganz besonders freut uns, dass eines der Projekte der Umweltförderung erst kürzlich einen Preis erhalten hat. Aus dem Consulting möchten wir Ihnen unser derzeitiges Projekt in der Ukraine vorstellen.

Die Kommunalkredit Public Consulting wünscht Ihnen einen angenehmen Frühling.

Sanierungsoffensive 2017


Auf Initiative des Umweltministeriums und des Wirtschaftsministeriums wird die Förderungsoffensive für die thermische Sanierung auch heuer fortgeführt. 43,5 Millionen Euro stehen für thermische Sanierungen von Häusern, Wohnungen und Betriebsgebäuden zur Verfügung. Der Fokus liegt dabei erneut auf hochwertigen, umfassenden Sanierungen. Anträge können seit dem 3. März gestellt werden. Die Aktion läuft so lange wie Budgetmittel vorhanden sind, längstens bis 31.12.2017.

Mehr

Förderung Erneuerbarer Energieträger für Private

Auch heuer unterstützt der Klima- und Energiefonds  den Einsatz von klimaschonenden und umweltfreundlichen Technologien zur Energieversorgung. Mit 01.03.2017 starteten die Förderungsaktionen für die Verwendung von erneuerbaren Energieträgern im Privatbereich. Gefördert wird die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen, Holzheizungen und Solaranlagen.

Mehr

Start E-Mobilitätsförderung

Seit letzter Woche stehen österreichweit Förderungen für Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Der E-Mobilitätsbonus für E-PKW ist eine gemeinsame Förderungsaktion von BMLFUW, bmvit sowie  den Autoimporteuren. Für die Ankaufförderungen von Elektroautos stehen in Summe 48 Millionen Euro zur Verfügung.

Mehr

PV-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft

Nach der erfolgreichen zweiten Ausschreibungsperiode der Förderung von Photovoltaikanlagen für land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Vorjahr gibt es 2017 eine Neuauflage. Förderungsdetails wie die Höhe der Förderung, die Voraussetzungen sowie Abwicklungsdetails stehen ab Anfang April auf der Homepage der KPC zur Verfügung.

Mehr

1. Platz bei den Energy Efficiency Awards

Ein österreichisches Projekt aus dem Bereich Energiesparen der Umweltförderung holte sich den ersten Platz der „Energy Efficiency Awards 2016“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH. Besonders positiv dabei ist, dass bereits bei der Planung des neuen Standortes sehr viel Wert auf nachhaltige Umsetzung gelegt wurde.

Mehr

Ukraine: KfW beauftragt KPC mit Studie

Einmal mehr wurde die KPC von der KfW mit der Durchführung einer Studie beauftragt. Diesmal gilt es mögliche Infrastrukturprojekte aus den Bereichen Wasserver- und Abwasserentsorgung, Abfallbeseitigung und Energieeffizienz zu identifizieren, um die durch den bewaffneten Konflikt betroffenen Regionen wiederaufbauen zu können.

Mehr

Gemeindefinanzen auf einen Klick

Auf http://www.gemeindefinanzen.at/ sind die Finanzdaten aller österreichischen Gemeinden frei zugänglich – einfach per Mausklick. Die Zahlen der letzten fünf Jahre stehen auf dieser Online-Transparenzplattform der Kommunalkredit Austria und des Österreichischen Gemeindebundes zur Verfügung.

Mehr

IHr KPC Briefing

...was Sie noch wissen sollten...

Von 30.-31.März 2017 findet bei der Kommunalkredit der AUSTRIAN CLIMATE CHANGE WORKSHOP zum Thema „Beyond Paris: Financing and Implementing Climate Change Commitments“ statt, den die KPC in Zusammenarbeit mit dem BMLFUW durchführen wird. Ziel der Veranstaltung ist der Austausch von Erfahrungen und Know-how in den Bereichen internationale Klimapolitik, Klimafinanzierung und neue Initiativen internationaler Organisationen. Es werden rund 30 hochkarätige nationale und internationale Vortragende erwartet. Mehr Informationen finden Sie hier.

Mit 01.01.2017 sind die Förderungen für Wärmeerzeugungsanlagen um 15 % erhöht worden. Mehr

Die Raiffeisen Bausparkasse unterstützt über Climate Austria ein Forstprojekt in Simbabwe. Mit der Aufnahme einer grundbücherlich besicherten Bausparfinanzierung bis 31.3.2017 unterstützen Kunden gemeinsam mit der Raiffeisen Bausparkasse zugleich das Klimaschutzprojekt und tragen so zu einer CO2-Reduktion bei. Mehr unter www.bausparen.at/klima

Das Voting zum Neptun Wasserpreis 2017 ist abgeschlossen. Die Preisverleihung für die Gewinner findet am 21.03.2017 in Wien statt. Die KPC ist Pate der Kategorie WasserpreisGEMEINDE und drückt allen teilnehmenden Gemeinden die Daumen.

Die „klimaaktiv Maker-Challenge“, bei der Bauanleitungen für nachhaltige Projekte eingereicht werden können, läuft noch bis 19.04.2017. Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Am 10. März veröffentlicht unsere Konzernmutter, die Kommunalkredit Austria AG, ihr Jahresergebnis 2016. Der Geschäftsbericht enthält alle wesentlichen Daten zum abgelaufenen Geschäftsjahr.

Copyright © 2017 Kommunalkredit Public Consulting GmbH, Alle Rechte vorbehalten.

Sie möchten Ihre Newsletter-Einstellungen verändern?
Hier können Sie Ihre Einstellungen aktualisieren, oder Ihre Adresse von unserer Mailing-Liste streichen