Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

10.09.2021

Pressespiegel der IV Kärnten
Logo

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Kärntnermilch tritt nun auch als Genuss-Meierei auf

Primus-Nominierte im Bereich „Digitalisierung“

Land pocht auf Haltestelle der Koralmbahn in Kühnsdorf

CORONA

Stufenplan und Verlängerung der Sonderbetreuungszeit

Generalkollektivvertrag zu Corona-Maßnahmen

STANDORTBROSCHÜRE

Endlich professionelle Visitenkarte für Standort Kärnten

VERANSTALTUNGSTIPP

2nd Women in Data Science WiDS Villach Conference

Ökobau: Innovation durch Förderung

BILDUNGSTIPP

Digital Skills Scheck der FFG

WETTBEWERBSTIPP

Integrationspreis des Landes Kärnten 2021

KULTURTIPP

Konzertkarten für die Trigonale

 
AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Kärntnermilch tritt nun auch als Genuss-Meierei auf

Um abseits der „Fänge und Zwänge“ des Lebensmittelhandels ein eigenes Standbein zu haben, will die Kärntnermilch in Zukunft laut Geschäftsführer Helmut Petschar Filialen unter der neuen Marke „Genuss Meierei“ eröffnen. Hermagor, Villach und Klagenfurt sind schon umgesetzt, die Standorte in Spittal und Feldkirchen erhalten demnächst das neue Erscheinungsbild. Außerdem will man den Sprung nach Wien und Graz wagen, wo entsprechende Objekte gesucht werden. Alle Ktn. TZ 

Primus-Nominierte im Bereich „Digitalisierung“

Unter den für den Primus-Wirtschaftspreis der Kleinen Zeitung nominierten Unternehmen in der Kategorie „Digitalisierung“ sind u.a. die Firma Meislitzer Präzisionstechnologie GmbH aus Gnesau und Anexia aus Klagenfurt. Meislitzer ist ein Auftragsfertiger von Einzelteilen und Prototypen für Kunden aus dem Bereich Maschinenbau, Automotive, Anlagenbau, Elektronik- und Halbleiterindustrie. Aufgrund der geforderten extrem kurzen Lieferzeiten ist hier Digitalisierung in allen Prozessen entscheidend. Anexia ist mit Rechenzentren groß geworden, von denen es bereits 100 weltweit betreibt. Das Unternehmen steht für Cloud- und Softwarelösungen und will die europäische Alternative zu Google und Amazon sein. Fast alle Filme in europäischen Kinosälen werden über die IT-Infrastruktur von Anexia ausgeliefert. Kleine Zeitung 

Land pocht auf Haltestelle der Koralmbahn in Kühnsdorf

Bisher konnten weder Verkehrsministerium noch ÖBB überzeugt werden, dass dieser Halt für 40.000 Betroffene in der Region Unterkärnten nötig ist. Das Land hat bereits zwei Gutachten vorgelegt, dass das Anfahren des Bahnhofs in Kühnsdorf machbar und wichtig wäre. Verkehrslandesrat Sebastian Schuschnig fordert daher die Umsetzung. Kärntner Krone

CORONA

Stufenplan und Verlängerung der Sonderbetreuungszeit

Im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie wurde von der Bundesregierung ein Stufenplan vorgelegt. Außerdem wurde das Modell der Sonderbetreuungszeit bis Ende Dezember verlängert.

Details dazu finden Sie im aktuellen IV-EXKLUSIV 

Generalkollektivvertrag zu Corona-Maßnahmen

Weil der alte Kollektivvertrag Ende August ausgelaufen ist, haben sich Sozialpartner und IV auf einen neuen geeinigt. Details in einem weiteren IV-EXKLUSIV 

STANDORTBROSCHÜRE

Endlich professionelle Visitenkarte für Standort Kärnten

Das Kärntner Standortmarketing bietet für Ihre Marketingaktivitäten im In- und Ausland (z.B. Messeauftritte) endlich eine geeignete Standortbroschüre, die den Industrie-, Technologie-, Bildungs- und Forschungsstandort genauso zeigt wie das lebenswerte Umfeld.

Sie können die Broschüre als PDF ansehen und downloaden aber auch gratis gedruckte Exemplare bestellen: https://www.carinthia.com/de/service/media/

VERANSTALTUNGSTIPP

2nd Women in Data Science WiDS Villach Conference

Am 1. Oktober 2021 in der FH Kärnten, Europastraße 4, Villach

Bei diesem Ableger der WiDS worldwide Conference der Uni Stanford informiert über neueste Forschungserfolge und aktuelle Anwendungen im Bereich Data Science und soll die heimische Szene vernetzen helfen. Teilnahme kostenlos!

Anmeldung und Info hier 

Ökobau: Innovation durch Förderung

Am Freitag, 17. September 2021 ab 14.00 Uhr, Halle 2 Kärntner Messen, Messeplatz 1, Klagenfurt

In der Veranstaltung im Rahmen der Messe „Ökobau“ wird von Landes- und Bundesförderstellen (KWF, KPC, FFG) über Fördermöglichkeiten bei Maßnahmen in Bau und Erneuerbarer Energie informiert.

Details zur Messe und zur Veranstaltung hier 

BILDUNGSTIPP

Digital Skills Scheck der FFG

Die Forschungsförderungsgesellschaft FFG bietet KMU mit Niederlassung in Österreich diese Digital Skills Schecks für die Erhöhung der digitalen Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an. Maximal 10 von ihnen können pro Unternehmen beantragt werden. Einreichungen sind noch bis zum 15.12.2021 möglich.

Details hier 

WETTBEWERBSTIPP

Integrationspreis des Landes Kärnten 2021

Unter dem Motto „gemeinsam.gewinnt“ werden zivilgesellschaftliches Engagement von Gemeinden und Unternehmen ausgezeichnet, um erfolgreiche Integrationsarbeit vor den Vorhang zu holen und Good Practices breiter bekannt zu machen. Einreichungen sind dementsprechend in mehreren Bereichen möglich. Jede Kategorie ist mit 5.000 Euro dotiert.

Info und Einreichung (bis 20-9-2021) hier 

KULTURTIPP

Konzertkarten für die Trigonale

Die IV Kärnten vergibt auch heuer wieder im Rahmen einer Kooperation mit dem Festival für alte Musik “Trigonale” (ab 12.8.) Gratiskarten für Konzerte. Interessenten informieren sich bitte auf der Homepage der Trigonale hier

Kartenbestellungen bitte im Büro der IV Kärnten: 0463 56 615 0 







This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
IV-Kärnten · Dr.-Franz-Palla-Gasse 21 · Klagenfurt am Wörthersee 9020 · Austria