Copy
Öffne diese Email in deinem Browser

Hallo aus dem Lobpreishaus im Jahr 2018

Der Januar ist schon wieder vorbei und wir sind mitten drin im neuen Jahr.
Dankbar erinnern wir uns zurück, an den guten Start der monatlichen Lobpreisabende „Anbetung pur“ seit Sommer 2017. 

24h-Gebetstag

Fest etabliert hat sich unser wöchentlicher Gebetstag, jeden Dienstag - im Rahmen der Gebetskette Dresden. Mindestens eine Stunde lang „besetzt“ je ein Beter unseren Gebetsraum. Langsam werden die freien Zeiten im Kalender knapp. Gerne kannst du dich beteiligen. Bis Sommer haben wir uns vorgenommen, den Dienstag-Gebetstag 24 Stunden voll zu machen. Tag und Nacht im Gebet. Unser erstes Level zu 24/7. Wir sind gespannt, was dadurch passieren wird. Die ersten Auswirkungen spüren wir bereits jetzt: Zur gemeinsamen Anbetungszeit am Dienstagabend platzt der Raum langsam aus allen Nähten und wir spüren Gottes Gegenwart besonders stark.

Praktikum im Lobpreishaus

Ab sofort ist es möglich im Lobpreishaus Dresden ein Praktikum zu machen. Dazu haben wir ein kleines Video mit Nina unserer ersten Lobpreishaus-Praktikantin produziert. Solltet ihr einen Platz für ein Praktikum oder ein freiwilliges soziales Jahr suchen, dann lasst euch inspirieren und meldet euch bei uns: 
kontakt@lobpreishaus.org
 

Baufortschritt Lobpreisstudio

Dieses Jahr werden wir den Bau unseres Lobpreisstudios forcieren, da wir dringend größere Räume benötigen. Unser aktueller Gebetsraum wird von Woche zu Woche enger. Das Lobpreisstudio ist der erste Bauabschnitt im Ausbau der Scheune, welcher uns die Möglichkeit geben wird, in einem größeren Raum anzubeten. Wir freuen uns, dass unser Freund Helmut im Februar und März zum Bauen vorbei kommt.

Café-Genuss

Wir eröffnen ein Café. Die Räume, die wir aktuell für Gemeinschaft, Lobpreis und Gebet nutzen, waren früher eine Gaststätte. So lag der Gedanke nahe, hier ein Café zu eröffnen, damit Gemeinschaft noch intensiver gelebt werden kann. Zunächst öffnen wir ab März das Café zu Veranstaltungen. Anna Dominiak wird das Café leiten. Komm vorbei und genieße ihren Kaffee. Genauere Infos folgen.

Verein und Website

Zum Jahresende konnten wir u.a. Dank Stephans Einsatz unser Lobpreishaus ganz offiziell als Verein an den Start bringen. Spendenquittungen für Unterstützer stellen wir ab sofort aus. Unsere Vision ist es, über Spenden Anbeter frei zu setzen, um anhaltend Gott anzubeten. Gern könnt ihr uns besuchen, um selbst Zeugen von Gottes Wunder zu werden. Unsere neue Website findest du ab sofort hier: Lobpreishaus.org

Wir hoffen, wir können euch anstecken, Gott noch mehr in eurem Altag zu suchen und zu finden. Es lohnt sich IHN anzubeten und in die Mitte unseres Lebens zu stellen. Seine Pläne sind einzigartig und wunderbar. Das Wunder von Altreick ist ein Wunder für jeden, der sich aufmacht, um im Glauben mit Gottes Hilfe ein Wunder in seinem Umfeld zu werden.
 
Wir Grüßen euch aus der Anbetergemeinschaft,
  
Daniel & Nathanael
 
PS: Der nächste „Anbetung pur“- Worshipabend ist am Samstag, den 10.02.  
Ab 20 Uhr wollen wir wieder gemeinsam Jesus feiern. Schön, wenn du dabei bist.
Copyright © 2018 Lobpreishaus Dresden, Alle Rechte vorbehalten.


Du möchtest finanziell beitragen:
Lobpreishaus e.V.
IBAN: DE30350601901623920018 
BIC: GENODED1DKD

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Wenn du eine 
Spendenquittung benötigst, gib bitte deinen Namen und deine Adresse im 
Verwendungszweck an.


Möchtest du gerne ändern wie du unseren Newsletter empfängst?
Du kannst dein Profil aktualisieren oder dich aus unserem Newsletter austragen.

Email Marketing Powered by Mailchimp