Copy

staatsBulletin #39

3 staatsLinks

Nicola Forster for president

Wir freuen uns riesig: Unser Co-Founder Nicola Forster wird neuer Präsident des staatslabors! Der Mitgründer und langjährige Präsident des aussenpolitischen Think Tanks foraus versteht es wie kein Zweiter, Netzwerke rund um die Zukunftsthemen der Schweiz auszubauen. Mit ihm werden wir die InnovatorInnen aus Verwaltung, Technologie- und Startup-Szene, Forschung und Zivilgesellschaft noch stärker zusammenbringen. Nicola ersetzt den bisherigen Präsidenten Danny Bürkli, der im April als Co-Direktor an der Seite von Alenka Bonnard auf die staatslabor-Geschäftsstelle wechselt. Ihr wollt wissen, wie Nicola tickt? Dieses kleine Gespräch aus der staatslabor-Gründungszeit ist unverändert spannend.

Nicola, warum das staatslabor?

Neuer Wettbewerb für Verwaltungsangestellte: civicChallenge

Mit der civicChallenge hat das civicLab aus Genf Anfang Jahr einen vielversprechenden Ideenwettbewerb lanciert. Bis im Mai lädt die civicChallenge alle Mitarbeitenden des öffentlichen Sektors ein, Ideen für den Service Public der Zukunft einzugeben. Es winkt die Teilnahme an einem einmaligen Innovationstraining in den Alpen und eine Projektförderung! Wir freuen uns, die Initiative als Co-Hosts von Kick-Offs in der ganzen Schweiz zu unterstützen. Die nächsten Events finden in Basel (4.2.) und Zürich (6.2.) statt - es sind noch Plätze frei.

Ich bin dabei!

Kafka war gestern: Wie in Berlin Private und Staat zusammenarbeiten

Die trauen sich was in Deutschland: Im Bundeskanzleramt startet gerade Work4Germany. Das Projekt bringt die die besten Nachwuchsführungskräfte Deutschlands mit den InnovationstreiberInnen der Bundesministerien zusammen. 10 Fellows von inner- und ausserhalb der Verwaltung arbeiten 6 Monate gemeinsam an bereichsübergreifenden Herausforderungen - eine innovative Arbeitsweise, die durch Work4Germany bald zum Standard werden soll. Wir finden: Eine richtig spannende Initiative, die sicher auch in der Schweiz ein grosses Potential hätte.

How 2 "Work4Germany"
Le staatsBulletin, c'est une compilation de trois liens sur l'innovation publique pour rester bien à jour: une suggestion de lecture, un événement à ne pas manquer, un podcast ou une bonne nouvelle, deux fois par mois, livrés sans frais. 

Das staatsBulletin ist eine Zusammenstellung dreier Links zum Thema Innovation im öffentlichen Sektor, mit der man immer auf dem Laufenden bleibt: eine Leseempfehlung, eine Veranstaltung, einen Podcast oder eine gute Nachricht. Zwei Mal monatlich, free home-delivery.
Copyright © 2020 staatslabor, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp