Copy
Newsletter der SPD-Fraktion Eimsbüttel
View this email in your browser
 
Liebe Eimsbüttelerinnen, liebe Eimsbütteler,

am gestrigen Abend ist die Abwahl von Kay Gätgens als Bezirksamtsleiter gescheitert. In der Bezirksversammlung hat die grüne Kandidatin Katja Husen nicht die nötige Mehrheit erreicht. Kay Gätgens ist weiter Bezirksamtsleiter. Wir haben in den letzten Wochen und Monaten für Kay gekämpft. Seine Kompetenz und Leidenschaft für unseren Bezirk sind über die Parteigrenzen hinaus anerkannt. Nun sollte der Fokus aber der Sacharbeit gelten. Wir stellen Ihnen in unserem Newsletter wie gewohnt vor, was die Bezirkspolitik im November bewegt hat.

Viel Spaß beim Lesen,


Gabor Gottlieb

Vorsitzender der SPD-Fraktion Eimsbüttel

Kay Gätgens bleibt Bezirksamtsleiter!


Das Vorhaben der grün-schwarzen Koalition, Bezirksamtsleiter Kay Gätgens mit einem Misstrauensantrag abzuwählen, ist gescheitert. Die grüne Kandidatin Katja Husen erhielt nur 25 statt der benötigten 26 Stimmen der Mitglieder der Bezirksversammlung. Gabor Gottlieb, SPD-Fraktionsvorsitzender: "Wir freuen uns unwahrscheinlich. Kay Gätgens ist ein über die Parteigrenzen geschätzter Bezirksamtsleiter."

Eidelstedter Bürgerhaus: Finanzierung sicher


Die Verhandlungen waren nicht einfach, aber nun bekommt Eidelstedt sein kulturelles Leuchtturm-Projekt: Der Hamburger Senat hat die umfassende Modernisierung des Bürgerhauses beschlossen. 10,6 Millionen Euro werden dafür aus Bundes- und Landesmitteln sowie Mitteln der Bezirksversammlung bereitgestellt. Das Bürgerhaus im Zentrum Eidelstedts soll saniert, um etwa ein Drittel Fläche erweitert und um eine Bücherhalle sowie ein Café ergänzt werden.

Unsere Pressemitteilung

Förderung für das Kulturhaus SternChance


Auf Initiative der SPD-Fraktion fördert die Bezirksversammlung Eimsbüttel das Kulturhaus SternChance. Für die umfassende Sanierung des ehemaligen "Norwegerheims" im Sternschanzenpark bewilligte der Hauptausschuss Sondermittel in Höhe von rund 146.000 Euro. Damit kann der Verein SternChance e.V. die Qualität seiner Kurse und Veranstaltungen dauerhaft erhalten und um neue Programmteile im Sinne von Inklusion und Integration ergänzen.

Unsere Pressemitteilung

Mehr Busse und Bahnen in Eimsbüttel


Am 15. Dezember gehen im Zuge der Angebotsoffensive II weitere Verbesserungen im S-, U-Bahn- und Busnetz an den Start. Auf Anfrage der SPD-Fraktion hat die Verkehrsbehörde mitgeteilt, auf welchen Linien in Eimsbüttel das Angebot ausgeweitet wird. So sind die Linien U 2 und U 3 künftig zwischen 6 und 21 Uhr im Fünf-Minuten-Takt unterwegs. Die S 21 fährt auch sonn- und feiertags alle zehn Minuten bis Elbgaustraße.

Unsere Pressemitteilung mit allen Neuerungen
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Instagram
Instagram
Website
Website
SPD-Fraktion Eimsbüttel, Helene-Lange-Straße 1, 20144 Hamburg
Vorsitzender: Gabor Gottlieb (V.i.S.d.P.)


Redaktion: Manuel Preuten, David Börn, Ernst Christian Schütt
Bildnachweis: SPD-Fraktion Eimsbüttel, Bezirksamt Eimsbüttel/Bina Engel, Wikimedia/gemeinfrei

Wenn Sie diese Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen.

Email Marketing Powered by Mailchimp