Copy
Newsletter 2/2021
zeppelin Logo

Sommer-News

In dieser Sommerausgabe warten wir wieder mit einigen Neuigkeiten auf: von unserem brandneuen Standort, über die lang-antizipierte Jubiläumsfeier bis zu den neuen Rahmenbedingungen des KJG.

Neuer Bürostandort im Seefeld Zürich
Im Dezember 2020 ist unser 5. Geschäftsjahr zu Ende gegangen. Im Februar 2021 mussten wir wegen Totalsanierung unsere Räumlichkeiten an der Universitätstrasse verlassen. Doch wo eine Türe zugeht, geht eine andere wieder auf… Und Dank der Dr. Stefan à Porta Stiftung konnten wir zum gleichen Preis sogar leicht grössere Räume an der Seefeldstrasse 29 – 6 Min. vom Bahnhof Stadelhofen – beziehen.

Wir haben uns gut eingelebt und schätzen es, etwas mehr Raum für ungestörtes Arbeiten, Kreativität und Vorbereitung der Hausbesuche zu haben. Und bald öffnen wir unsere Türen...

5-Jahres-Jubiläum zeppelin – familien startklar – Save the Date
Mit Pandemie-bedingter Verspätung laden wir Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam das 5-Jahres-Jubliäum zu feiern. Bitte reservieren Sie sich schon heute ein Zeitfenster am Donnerstag, 2. September 2021 zwischen 11:30 Uhr und 19:00 Uhr. An diesem Tag der offenen Tür an der Seefeldstrasse 29 freuen wir uns, mit Ihnen bei Speis und Trank ins Gespräch zu kommen – sei es über Mittag, zum Nachmittagskaffee oder zu einem Apéro. Die Einladung folgt Mitte August.

zeppelin – Frühförderbegleitung als „ergänzende Hilfe zur Erziehung“ im Rahmen Sozialpädagogischer Familienhilfe
Im Rahmen des neuen KJG (Kinder- und Jugendheimgesetz) werden im Kanton Zürich ergänzende Hilfen zur Erziehung ab 2022 neu vom AJB zentral finanziert. Die Gemeinden beteiligen sich zu 60% an den Kosten mit einem Pro-Kopf-Beitrag. zeppelin – familien startklar hat sich im März 2021 um eine Leistungsvereinbarung mit dem AJB per 01.01.2022 beworben. Psychosozial belastete Familien, die ein Baby bekommen haben, werden neu im ganzen Kanton die Möglichkeit haben, frühzeitig und präventiv Unterstützung anzunehmen, unabhängig vom Wohnort. Wir begrüssen es sehr, dass damit Familien im ganzen Kanton die Frühförderbegleitung erhalten können.

Wie Sie sich vorstellen können, laufen sowohl im AJB als auch bei zeppelin die Vorbereitungen für den Systemwechsel auf Hochtouren.
Klar ist schon heute, dass …
  • … Familien weiterhin bei zeppelin direkt für ein unverbindliches Informationsgespräch angemeldet werden können.
  • … Familien, die die Frühförderbegleitung schon nutzen, weiterhin begleitet werden können. Wie sich der Übergang gestaltet, wird zu einem späteren Zeitpunkt direkt kommuniziert.
  • … die zeppelin-Frühförderbegleitung gleich behandelt werden wird wie die sozialpädagogische Familienbegleitung.

Wir wünschen allen weiterhin gute Gesundheit, viel Kreativität und Zuversicht auf die Rückkehr von Normalität und unbelasteten Begegnungen.

Einen schönen Sommer

zeppelin – familien startklar
Die Geschäftsführung
Brigitte Kubli und Barbara Steinegger