Copy
InfoMail 29.10.2021

Gott erleben in Gemeinschaft

Als Kind und Jugendliche hatte ich das Privileg, auf vielen christlichen Freizeiten und Camps dabei zu sein. Viele meiner geistlichen Schritte habe ich dort gemacht – meine erste Entscheidung für Jesus, meine Geistestaufe und erste prophetische Eindrücke.

Nächste Woche wird im CZV das Neon Netzwerk Camp stattfinden und wir hoffen, dass viele der Jugendlichen ähnliche Erfahrungen machen können. Gemeinsam Gott zu erleben und zu wachsen im Glauben – dafür soll das Camp da sein!

Die Menschen, die zum Glauben gekommen waren, trafen sich regelmäßig. Sie ließen sich von den Aposteln unterweisen, pflegten ihre Gemeinschaft, brachen das Brot und beteten.
Tag für Tag versammelten sie sich als Gemeinschaft im Tempel. In den Häusern hielten sie die Feier des Brotbrechens und teilten das Mahl voll Freude und in aufrichtiger Herzlichkeit.
Sie lobten Gott und waren beim ganzen Volk beliebt. Der Herr ließ täglich weitere Menschen zur Gemeinde hinzukommen, die gerettet werden sollten.     
        

Apostelgeschichte 2, 42-47

Beim Neon Camp wollen wir genau diese Elemente aus der ersten Kirche leben. Es wird Zeit geben für Gemeinschaft, Lehre, um im Glauben zu wachsen und auch Aktionen, um der Stadt zu dienen. Darum wollen wir als Gemeinde gemeinsam für unsere Jugendliche beten.
 
Gebetsanliegen fürs Neon Camp:
Geistliche Durchbrüche
Freundschaften
Bekehrungen

Gottes Segen,
Sandra Fuchß

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Gerlinde Stegk
  • Franziska Vogt
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Susanne Wagner
  • Anita Besta
  • Ernst Göhner
  • Erika Präger
  • Emma Hansow
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde
CZV-NEWS
Live-Gottesdienste
Du bist wieder herzlich zum Gottesdienst um 9:30 Uhr mit SundayKids im CZV
oder um 11 Uhr zum Gottesdienst eingeladen!
Wie immer findet ihr unsere Gottesdienste auch online unter czv-crailsheim.de/youtube.
Manchmal gibt es Dinge im Leben, die uns abhalten, im Glauben voll durchzubrechen. Mit unserem "Befreit Leben" Seminar wollen wir dir helfen, in die Freiheit mit Gott hineinzufinden.
Die Themen sind:
 
Gott als Vater kennen lernen
Der Tausch am Kreuz
Leben mit dem Heiligen Geist

 
Anmeldung möglichst bald per Email an: info@czv-crailsheim.de

Da die Plätze limitiert sind, lohnt sich eine schnelle Anmeldung, um live dabei zu sein. Außerdem werden alle Veranstaltungen und Workshops auch live über unseren YouTube-Kanal bzw. Zoom gestreamt. Die Links zu den einzelnen Zoom-Streams werden dir nach deiner Anmeldung zugesandt.

Wir freuen uns, dich live oder online mit dabei zu haben!

Hier gehts zur Anmeldung: http://rethink-conference.de

Du hast dich entschieden, deine Beziehung zu Jesus mit der Taufe öffentlich zu machen?
Wir freuen uns mit dir!
Bitte melde dich bis zum Taufseminar über Zoom am 10.11.21 um 19:30 Uhr verbindlich an!
In den Herbstferien vom 01.11.21 bis 05.11.21 findet für alle Jugendlichen das NEON CAMP statt.
Sei unbedingt mit dabei! Wir werden eine geniale Woche haben. 👍🏻

Wichtige Infos:
*Es gelten die 3G-Corona Regeln
- negativen Testnachweis, der nicht älter als 24h ist 
- genesen (Nachweis) 
- geimpft (Nachweis) 
*Kosten: Das Camp kostet 50,00€ / Tagespreis 10,00€, Bitte in bar mitbringen (für Essen und Trinken) 
*Empfehlung: 20,00€ Taschengeld (für evtl. anfallende Benzinkosten) 
 
Anmelden könnt ihr euch in der neon.cr-App oder https://nathanael538465.typeform.com/to/Vxt0Tl9s

Donnerstag, 4. November 2021 im UG um 14.30 Uhr mit Kaffeetafel

 Thema:
 Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig
 
Im 2. Korintherbrief Kapitel 12, 7-10 berichtet der Apostel Paulus:
Damit ich mir darauf aber nichts einbilde, hat Gott mir einen Dorn ins Fleisch gedrückt. Dreimal habe ich den Herrn angefleht, mich davon zu befreien. Doch er sagte zu mir: „Meine Gnade muss dir genügen, denn meine Kraft ist gerade in den Schwachen mächtig.“
  • Hier erleben wir einen Paulus, der zu kämpfen hat, der auch leidet, der liebend gern anders wäre, als er ist.
  • Was ihm fehlt, was ihn im wahrsten Sinne des Wortes sticht, wurmt, niederschlägt, wissen wir nicht genau. War es eine schwere Krankheit oder Schwäche?
  • Aber vielleicht ist dieser Stachel im Fleisch, dieser Satansengel, der ihn schlägt, auch noch etwas ganz anderes, etwas, das auch die kennen, die keine sichtbare äußere Behinderung haben?
  • Da klingt es dann nicht mehr zynisch, wenn du wie Paulus von Gott die Antwort bekommst: „Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig!“
  • Er ist nicht enttäuscht – zumindest jetzt nicht mehr, ob er es zuerst war, wissen wir nicht –, sondern er erfährt die Antwort Gottes als Quelle neuer Kraft. Für Paulus liegt gerade darin die Kraft Gottes, dass er sich ent--täuschen lässt.
  • Dass er der Täuschung widersteht, die darin liegt, zu glauben, dass er selbst alles in der Hand hätte, dass sein Glaube ihn vor Leid bewahren und mit Glück belohnen würde. n Gott tut das und lässt gleichzeitig seine Gnade sichtbar und mächtig werden.
  • Hast du vielleicht auch so einen „Dorn in Fleisch“, der dir deine „Freude im Herrn“ nimmt? – Dann sei gewiss, dass Jesus eine Antwort darauf hat.
 
Ich freue mich auf unsere Gemeinschaft.             
Euer Manfred Reich
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp