Copy
InfoMail 13.08.2021

Wessen Gedanken denkst du?

Hey, wie geht’s dir so? 

Wie oft fragt und hört man diesen Satz und wie selten hat man Lust, sich einer ehrlichen, wahrscheinlich komplizierteren Antwort zu stellen als “Gut, und dir”?

Ich weiß nicht, wie es dir gerade geht – ob du sehnsüchtig deinen Urlaub erwartest und dich noch durch die lange To-Do-Liste hetzt, die zuvor noch zu erledigen ist, ob du bereits irgendwo in den Bergen, auf dem Balkon oder am Strand in der Sonne liegst und das Leben und die Abwechslung genießt oder ob dein Sommerurlaub bereits vorbei ist, du schon wieder mitten im Alltagsstress steckst und von der Entspannung der paar freien Tage eigentlich bereits nicht mehr viel zu spüren ist. 
Mal ganz davon abgesehen bestimmen ja noch viele andere Dinge unsere Gefühls- und Gedankenwelt, wie z.B. Beziehungen, Finanzen, Gesund- oder Krankheit usw…

Während ich diesen Text schreibe, befinde ich mich im Urlaub, genieße die freie Zeit, Freunde und gutes Essen und könnte die Frage “Wie geht’s?” sofort und ohne zu lügen mit “Gut!” beantworten.

Trotzdem – oder gerade deshalb – beschäftigt sie mich in letzter Zeit sehr, denn nicht selten erlebe ich, dass sich immer und immer wieder Gedanken bei mir einschleichen, die mich unzufrieden machen, auch wenn ich in diesem Moment unendlich viele Gründe hätte, dankbar zu sein. Wer kennt sie nicht, die Anklage gegen einen selbst, die so oft in Anklage gegen andere übergeht: Du hättest, du könntest, warum ich, warum nicht der/die,…

Der Teufel findet leider immer wieder etwas, was mich von dem ablenken soll, was mein liebender Vater für mich hat – und viel zu oft schafft er es dann auch, mir genau das einzureden. Erst vor Kurzem hatte ich einen solchen geistlichen Kampf und nur wenige Tage später erzählte mir ein Freund, dass er davon geträumt hat und für mich betet – Gott kennt uns so viel besser als es unsere Umstände und unser Äußeres verraten!

In Psalm 139, 17-18 steht: 
Wie kostbar sind für mich deine Gedanken, o Gott, es sind unbegreiflich viele! Wollte ich sie zählen, so wären sie zahlreicher als alle Sandkörner dieser Welt.

Wie viele Sandkörner schätzt du, befinden sich auf dem Bild über dem Text? 

Sie zu zählen, wäre wohl fast schon ein Ding der Unmöglichekeit – geschweige denn, sich vorzustellen, wie viele Sandkörner sich an einem Strand oder allen Stränden der Welt befinden! 

Wenn Gott also zum einen die Wahrheit selbst ist und gleichzeitig dermaßen unglaublich viele Gedanken für und über uns und unser Leben hat – lohnt es sich da nicht, mal bei ihm nachzufragen und in die Bibel zu schauen, welche das sind? 

Ich möchte dich heute ermutigen – egal, wie deine Antwort auf meine anfängliche Frage lautet – dich ganz neu von Gottes Gedanken über dich ermutigen zu lassen und dich neu auf die Suche zu machen, welcher Wahrheit du in deinem Leben und deiner Situation glauben möchtest – und du wirst merken, er lässt dich nicht los, denn der Vers in Psalm 139 geht noch weiter:

Und schlafe ich ein und erwache, so bin ich immer noch bei dir. 

Liebe Sommergrüße,
Uli Lehmann

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Gerlinde Stegk
  • Franziska Vogt
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Susanne Wagner
  • Anita Besta
  • Ernst Göhner
  • Erika Präger
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde
CZV-NEWS
Live-Gottesdienste
Du bist wieder herzlich zum Gottesdienst um 9:30 Uhr mit SundayKids im CZV
oder um 11 Uhr zum Gottesdienst eingeladen!
Wie immer findet ihr unsere Gottesdienste auch online unter czv-crailsheim.de/youtube.
Auch du freust dich schon seit Monaten darauf, nach dem Gottesdienst wieder gemeinsam Kaffee zu trinken? Dann haben wir gute Neuigkeiten: Zwischen dem ersten und dem zweiten Gottesdienst wirst du nun unten auf dem Hof an der Garage endlich wieder Gelegenheit dazu haben – mit viel frischer Luft inklusive! :)
Wir freuen uns auf dich!

Bitte melde dich auch noch einmal für den 12.09. an, falls du dich bereits für den ersten Termin im Juli angemeldet hattest und gern mit dabei wärst!

Ohne euch Mitarbeiter würde in der Gemeinde nichts laufen.

Deshalb gibt es wieder ein Fest für alle Mitarbeiter und ihre Familien, um euch DANKE zu sagen!
Schnell anmelden lohnt sich, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben.
Hier findest du den Flyer: 
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp