Copy
InfoMail 05.11.2021

Gott der Durchbrüche

Der November ist der Monat, in dem wir für Durchbrüche beten. In Weikersheim treffen wir uns jeden Sonntagabend, um gemeinsam zu beten und zu fasten.
Warum?

Weil wir wissen und glauben, dass Gott in jedem Bereich unseres Lebens einen SIEG geschenkt hat. Diesen Sieg dürfen wir im Glauben ergreifen, indem wir beten und fasten und uns nach mehr von Gott ausstrecken. JESUS ist ein Gott der DURCHBRÜCHE!
Glaubst du das?

Er selbst hat uns durch sein perfektes Opfer den ultimativen Durchbruch ermöglicht, die Erlösung unserer Schuld und Sünde! Somit haben wir neu die Chance, eine Beziehung zu unserem dreieinigen Gott zu leben. JESUS gibt uns die Vollmacht, in diesem Sieg „ES IST VOLLBRACHT!“ zu leben, da heraus zu beten und zu agieren. WOW! Dabei ist die Kombination von Fasten und Beten eine mächtige Waffe:

„Das Fasten bekräftigt, vertieft und drückt unseren Entschluss aus, alles zu opfern, und uns selbst zu opfern, um zu erreichen, wonach wir uns um des Reiches Gottes Willen sehnen.“ 
– Andrew Murray

Fasten unterstreicht also unsere Herzensmotivation!
Ebenso ordnen wir dadurch auch unsere geistliche Rangordnung: Der Geist beherrscht das Fleisch, nicht andersrum!
Durch das Fasten und Beten finden wir uns in Demut vor Gott. Wir erkennen an, dass allein ER unser Leben und unsere Schritte lenkt, und wir uns nur darüber definieren dürfen, was ER für uns getan hat. Denn wisse: 

„Wenn du deine Identität und Sicherheit nicht in dem findest, was Christus für dich am Kreuz vollbracht hat, wirst du deine Unsicherheiten hinter Heuchelei verbergen. Du wirst versuchen, deine eigenen Schlachten zu schlagen, deine eigenen Möglichkeiten zu schaffen um deinen eigenen Ruf aufzubauen und über alles andere zu stellen.“
– Bob und Debby Gass (übersetzt aus dem Englischen: E. Schreiner)


So ist es auffallend, dass König Saul zuerst Gott, dann aber sich selbst erhöhte. Damit besiegelte er seinen eigenen Fall:

1) „Da baute Saul dem HERRN einen Altar“. (1. Samuel 14,35)

2) „Saul … errichte sich selbst ein Denkmal“. (1. Samuel 15,12)

„Es gibt einen schmalen Grat zwischen „Dein Königreich komme“ und „Mein Königreich komme“. Wenn du diese Grenze überschreitest, ist deine Beziehung zu Gott eigennützig. Du dienst ihm nicht, du benutzen ihn. Du baust Gott keine Altäre; Du baust dir selbst Denkmäler. Und das ist Götzendienst.“
– Bob und Debby Gass (übersetzt aus dem Englischen: E. Schreiner)

Unsere Herzensmotivation entscheidet sich hier! Durch Beten und Fasten reißen wir unsere eigenen Denkmäler und Altäre nieder, und beugen uns unter die mächtige Hand Gottes! Wir demütigen unseren Stolz, unsere Wünsche und Vorstellungen und sagen laut:
JESUS, was DU willst, geschehe in meinem Leben, meiner Ehe, meiner Familie, meinem Beruf, meiner Nachbarschaft und meiner Stadt! 

Ich möchte dich neu ermutigen, einen Glauben zu entwickeln – wie Sadrach, Mesach und Abednego, die sich nicht vor der Statue Nebukadnezar’s beugten, sondern standhaft blieben, und allein Gott im Fokus hatten (Lies gerne in Daniel 3,16-18 nach).

Kehre deinen Blick hinweg von dir selbst, hin auf das Kreuz Jesu und SEIN Erlösungswerk. 
Lass dich von IHM verändern, wo du feststeckst.
Was du brauchst, hält Er für dich bereit.

"Heile du mich, HERR, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen; denn du bist mein Ruhm." 
Jeremia 17,14

Viel Freude im Beten, Fasten & Durchbrüche erleben
wünscht dir dein
Pastor Sebastian

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Gerlinde Stegk
  • Franziska Vogt
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Anita Besta
  • Ernst Göhner
  • Erika Präger
  • Emma Hansow
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde
CZV-NEWS
Live-Gottesdienste
Du bist wieder herzlich zum Gottesdienst um 9:30 Uhr mit SundayKids im CZV
oder um 11 Uhr zum Gottesdienst eingeladen!
Wie immer findet ihr unsere Gottesdienste auch online unter czv-crailsheim.de/youtube.
Manchmal gibt es Dinge im Leben, die uns abhalten, im Glauben voll durchzubrechen. Mit unserem "Befreit Leben" Seminar wollen wir dir helfen, in die Freiheit mit Gott hineinzufinden.
Die Themen sind:
 
Gott als Vater kennen lernen
Der Tausch am Kreuz
Leben mit dem Heiligen Geist

 
Anmeldung möglichst bald per Email an: info@czv-crailsheim.de

Da die Plätze limitiert sind, lohnt sich eine schnelle Anmeldung, um live dabei zu sein. Außerdem werden alle Veranstaltungen und Workshops auch live über unseren YouTube-Kanal bzw. Zoom gestreamt. Die Links zu den einzelnen Zoom-Streams werden dir nach deiner Anmeldung zugesandt.

Wir freuen uns, dich live oder online mit dabei zu haben!

Hier gehts zur Anmeldung: http://rethink-conference.de

Du hast dich entschieden, deine Beziehung zu Jesus mit der Taufe öffentlich zu machen?
Wir freuen uns mit dir!
Bitte melde dich bis zum Taufseminar über Zoom am 10.11.21 um 19:30 Uhr verbindlich an!
Herzliche Einladung von unserer Netzwerkgemeinde Weikersheim:
Wenn du dich für die aktuelle Situation in Israel und Gottes Plan mit dem Volk interessierst, dann melde dich unter info@vm-weikersheim.de an!
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp