Copy
InfoMail 15.01.2021

Vater Unser

Mit dem Gebet aus Matthäus 6,9-13 lehrt Jesus seine Jünger das Beten.

Ich ermutige dich, jetzt während unseren „Pray First“-Gebetswochen, dieses Gebet neu zu studieren. Lasst uns darauf schauen, wie dieses Gebet unser Gebetsleben auffrischen kann!
 
Unser Vater im Himmel:
Beginne dein Gebet in dem Bewusstsein, dass du einen himmlischen VATER hast. Und als sein KIND darfst du mit ihm sprechen. Nicht als sein Sklave oder sein Diener. Auch wenn wir ihm dienen (Verb), ist unsere Identität: Kind Gottes.
 
Geheiligt werde dein Name:
Die verschiedenen Namen Gottes in der Bibel offenbaren verschiedene Charaktereigenschaften von ihm. Im Gebet können wir uns seine Charaktereigenschaften vor Augen führen und gemäß unserem Anliegen seinen Charakterzug betonen. Er ist z.B. dein Versorger, Arzt, Retter, Helfer und vieles mehr!
 
Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden:
Wunder in unseren Augen sind Alltag in Gottes Reich. Wenn Gesetze seines Reichs und sein Wille in unserem Umfeld wirksam werden sollen – das alles kann unser Gebet bewirken!
 
Gib uns heute unser tägliches Brot:
Gott ist unser Versorger! Er liebt es, uns auch in unseren persönlichen Anliegen zu helfen. Wir dürfen Gott um alles bitten, was uns beschäftigt. Sei konkret in deinen Bitten! 
 
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldnern:
Der Himmel und die Hölle werden voll sein von Menschen, die von Jesus begnadigt wurden. Der Unterschied: Diejenigen im Himmel haben die Vergebung angenommen und sie auch ihren Mitmenschen zukommen lassen. Nimm im Gebet SEINE Vergebung in Anspruch und lass dir zeigen, wem du vergeben musst.
 
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns von dem Bösen:
Wir dürfen Gott bitten um Schutz vor Versuchung, vor Sünde, vor dem Bösen und Leiden. Jesus vergibt uns, wenn wir in Sünde fallen, aber oft müssen wir dennoch die Konsequenzen tragen.
 
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit!
In all unseren Bitten soll der Fokus sein, dass wir Gottes Allmacht und Größe verherrlichen. Lasst uns ihm immer wieder danken für alles, was er in unserem Leben tut!
Wundervolle Gebetszeiten und Gespräche mit deinem Vater
wünscht dir dein Pastor
Jonas

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Karin Bäuerlein
  • Franziska Vogt
  • Hartmut Gebert
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Susanne Wagner
  • Anita Besta
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde

Unsere Gottesdienste

  • Samstag 19:30 Uhr Neon-Jugend-Gottesdienst
     
  • Sonntag zwei Live Gottesdienste!
    Kein Online-Erlebnis kann der Erfahrung des realen Gottesdienstes nahe kommen. 

    1. Gottesdienst  9:30 – 10:30 Uhr
    Für alle, die sich nach Live Gottesdienst sehnen und keine Möglichkeit haben ihn online zu schauen.
    Wer die Möglichkeit hat, im 2.Gottesdienst teilzunehmen, soll sich bitte dafür entscheiden!

    2. Gottesdienst  11:00 – 12:00 Uhr 
    Gleicher Inhalt wie der erste Gottesdienst, jedoch ohne Kinderprogramm.
     
  • Gottesdienst Livestream
    Für alle, die weiterhin von zu Hause aus den Gottesdienst miterleben wollen, wird der 1. Gottesdienst um 9:30 Uhr live gestreamt. Du findest diesen "Online Gottesdienst" weiterhin auf unserem Youtube-Kanal.

    Hast du schon unseren Youtube Kanal abonniert?
    www.czv-crailsheim.de/youtube
     
  • Infobox – Unter www.czv-crailsheim.de/infobox kannst du dir zusätzliches Material für die ganze Familie runterladen.
     
  • Podcast – Höre dir die Predigten jederzeit an.
     
  • Telefonandacht – jeden Freitag neu unter der 07951 2799700 
     
  • REGELN für jede Veranstaltung:
    Für unsere Gottesdienste gilt unser Schutzkonzept, das du hier einsehen kannst. 
    → Wer Krankheitssymptome hat, bleibt zuhause.
    → Kein Körperkontakt, auch nicht zur Begrüßung.
    → Mindestabstand von 1,5m zwischen Menschen
    → Maskenpflicht gilt während des gesamten Aufenthalts im Gemeindehaus!
    Gemeindegesang ist leider verboten!

     
  • Wir sind vorsichtig, halten uns an alle Regeln, aber setzen unser Vertrauen auch bewusst in Gott und beten für Schutz und Bewahrung
CZV-NEWS

Lerne etwas Neues!


Das Jahr 2021 ist da und es ist die Zeit, in der wir neue Vorsätze und Entscheidungen treffen. Wir wollen dir helfen, dass du im Glauben wächst und du deine Zeit zur Ehre Gottes nutzt! Bleib aber nicht bei guten Vorsätzen und guten Gedanken stehen, sondern werde aktiv.

Wie wäre es, wenn wir nicht nur über gute Dinge nachdenken, sondern sie auch tun?

Stell dir vor, wie Gottes Reich mehr auf unsere Erde kommt, wenn wir unsere Zeit und Gaben, unser Leben auf Gott ausrichten?
Als Gemeinde haben wir mehrere Angebote, die dir helfen können, dich in verschiedenen Bereichen weiter zu entwickeln und dich von Gott verändern zu lassen.

Jetzt bist du dran …

Seelsorge in der Praxis


Seelsorge ist ein wichtiger Dienst der Gemeinde Jesu:
  • In unserer Gesellschaft und Gemeinde sehen wir einen zunehmenden Bedarf an verständnisvollen Gesprächen, anteilnehmender Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, an Konfliktberatung und an Lebensorientierung. 
  • Gott sorgt sich um die Seele von uns Menschen. Gemeinde als der Leib Christi schafft Raum für die Begegnung zwischen Gott und Mensch.
Die Jahreslosung 2021 lautet: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!” (Lukas 6,36)

Hast du ein barmherziges Herz und möchtest lernen, Menschen zu helfen?

Dann melde dich bei markus@czv-crailsheim.de! Gemeinsam wollen wir uns 2021 auf den Weg machen, im Bereich Barmherzigkeit zu wachsen. Du erhältst 3 Hirtenmails, die dich in den Bereich Barmherzigkeit hineinführen.

Am Samstag, 30.Januar findet von 10-12 Uhr ein Seelsorge Workshop per ZOOM, mit Annette Rössler statt, wo es um die Grundlagen der Gesprächsführung in der Seelsorge geht.

Barmherzige Familie


Am 30.01 um 10 Uhr gibt es von Sarah und Benjamin Derscheid einen ca. zweistündigen Workshop, bei dem es darum geht, das eigene Bild über Gottes Barmherzigkeit besser zu verstehen und Erfahrungen der eigenen Herkunftsfamilie zu reflektieren sowie sich durch Übungen über die eigenen Gefühle und Empfindungen klar zu werden und aktives Zuhören zu trainieren.
 
Anmeldung per E-Mail an: benjamin.derscheid@web.de
 

Songwriting-Kleingruppe


Hier lernst du an vier Terminen über Zoom, wie man Songs schreibt, was wir natürlich auch gleich umsetzen.

Anmeldung bei Jonas Fuchß unter: jonas@czv-crailsheim.de

Crashkurs: Social Media


Wie kann ich in der digitalen Welt Gottes Botschaft gut verbreiten?

Mehr Menschen für Jesus erreichen, durch die Sozialen Medien – dafür braucht man ansprechende Bilder, Grafiken und Texte. Wir werden dir einen Einblick in unseren Creative und Social Media Breich geben und zeigen, wie du Teil des Teams werden kannst. Du wirst lernen, wie man mit der App Canva schnell und unkompliziert schöne Designs erstellen kann.

Drei Donnerstagabende über Zoom 21.1. // 28.1. // 4.2. jeweils um 20 Uhr.

Anmeldung und Weitere Infos bei Sandra Fuchß: sandra@czv-crailsheim.de

1 Monat Leiterschaft


Zusammen werden wir über Blinkist binnen einem Monat vier Bücher über Leitschaft lesen
und uns darüber austauschen. Ziel ist es, dass jeder in seiner persönlichen Leiterschaft vorankommt.

Was ist Blinkist?
Blinklist ist eine Plattform, die die Kernaussagen ganzer Bücher in 15 Minuten zusammenfasst.
Wie bekomme ich das Material?
Entweder du hast schon Blinkist (App), oder ich schicke es in die Gruppe.
Wann treffen wir uns?
Würde ich gern mit euch ausmachen.
Bücher:
5 Levels of Leadership // Quiet Leadership // Leadership Challenge // Leader’s Eat last

Anmeldung bei: nathanael@czv-crailsheim.de

Such Dir Deinen Paulus 

 
„Von Antiochia reiste Barnabas nach Tarsus, um Saulus aufzusuchen. Er traf ihn und nahm ihn dann mit nach Antiochia zurück. Dort blieben die beiden ein ganzes Jahr lang in der Gemeinde, um viele Menschen im Glauben zu unterweisen. In Antiochia wurden die Jünger zum ersten Mal »Christen« genannt.“
Apg11,25-26
 
Es sind herausfordernde Zeiten. Lockdowns und Kontaktbeschränkungen, aber: Mit der Hoffnung Jesu machen wir das Beste daraus. Wir wollen dieses Trimester, von Anfang Februar bis Ende März, 1-zu-1-Jüngerschaft lernen und umsetzen! 

Jesus sagt: „Machet zu Jüngern!“ 

Dieser Auftrag dauert auch während Corona an. So wollen wir uns trainieren, motivieren und herausfordern lassen, wie wir uns mit einer Person effektiv und gewinnbringend treffen können. Jede Woche einmal – um unseren Jünger einen Glaubensschritt vorwärts begleiten zu können. Jeder kann mitmachen. Lerne Verantwortung zu übernehmen, eine Person zu begleiten und ihm zu helfen, Jesus ähnlicher zu werden! Das ist unser Ziel. Hilf mit! Du kannst das! Gott will dich gebrauchen!
Bist du ready?

Mach mit und such dir deinen Paulus!
  • Schritt 1: Hierzu werden wir ein Trainings-Zoom-Meeting am Do., 21.01.2021 um 19:30 Uhr (Meeting-ID: 349 374 5630) haben. Wir werden 1-zu-1-Jüngerschaft lernen, durchsprechen und dafür beten. 
  • Schritt 2: Nun folgt die Suche: Wer ist dein Jünger, in den du dich investieren möchtest?! Bete, sprich ihn an und mach es fest. Trimesterstart ist KW 5, ab dem 01.02.2021.
  • Schritt 3: Mitten im Trimester werden wir uns per Zoom treffen. Wir werden Erfahrungsaustausch, Q&A, Feedback und Ermutigung gemeinsam erleben. Zoom-Meeting am Mi., 24.02.2021 um 19:30 Uhr.
  • Schritt 4: Am Ende unseres Trimesters wollen wir einander ermutigen mit unseren Erlebnissen und darüber sprechen, wie es nun weitergeht. Vielleicht begeistert es dich so, dass du weitermachen willst? Zoom-Meeting am Mi., 24.03.2021 um 19:30 Uhr.
Anmeldung bei: sebastian@czv-crailsheim.de

Teilnahme per Telefon:

069 7104 9922 anrufen
Nach Aufforderung Sitzungs-ID eingeben: 81888705034#
Nach Aufforderung Teilnehmer-ID eingeben: Nur #
Dein Leben hat eine größere Bedeutung als dein Haus, dein Beruf, deine Pläne. Lebe für etwas weit Größeres! Lebe für Gottes Reich. Jesus will seine Gemeinde bauen – mit dir!
Ab dem 28. Januar findet donnerstags viermal jeweils um 20 Uhr Next Steps über ZOOM statt. Wir wollen dich einladen, 4 Schritte in Gottes Plan für dein Leben und seine Gemeinde zu gehen.

Du bist dabei?
Melde dich per Email an: info@czv-crailsheim.de

Zoom ID: 889 2760 2826
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp