Copy
InfoMail 21.08.2020

Guter Boden

Der Geschäftsführer eines Supermarktes hörte gerade noch, wie ein Verkäufer zu einem Kunden sagte: „Nein, gute Frau, wir hatten schon seit Wochen keinen mehr und es sieht nicht so aus, als ob wir bald einen bekämen." Alarmiert von dem, was er gehört hatte, rannte der Geschäftsführer zum Kunden, der gerade durch die Türen gehen wollte und sagte: „Das ist nicht wahr, liebe Frau. Natürlich werden wir es bald wieder haben. Wir haben sogar schon vor einigen Wochen eine Bestellung abgegeben.“ Danach nahm der Geschäftsführer den Verkäufer auf die Seite und stutzte ihn zurecht: „Sag nie, nie, nie mehr, dass wir etwas nicht haben. Wenn wir es nicht haben, sage dass wir es bestellt haben und es schon auf dem Weg ist. Was wollte dieser Kunde eigentlich?“ „Regen“, antwortete der Verkäufer.

„Siehe, es ging ein Sämann aus, zu säen.“
Matthäus 13,3

Der Same (Gottes Wort) bringt immer Frucht und der Sämann (der Herr Jesus) streut ihn beständig aus. Das einzige, worauf es ankommt, ist der Boden. Er entscheidet letztendlich, ob der Same aufgeht.

Jesus spricht hier über drei verschiedene Arten von Boden. Prüfe und erkenne, welcher Boden du bist.

 

  1. Harter Boden
    In biblischen Zeiten gab es neben den Feldern oft hart gewordene Trampelpfade. Wenn ein Same darauf fiel, verdorrte er und starb. Wenn auf dir herum getreten wurde und du enttäuscht worden bist, pass auf, dass du nicht hart wirst. Wenn wir ein hartes, undurchdringliches Schild um uns aufbauen, wird es leicht für den Teufel, den guten Samen in unserem Leben zu rauben, bevor er wachsen konnte
     
  2. Seichter Boden
    In den Tagen Jesu bestand das meiste Ackerfeld im Heiligen Land aus ein paar Zentimetern Erde über Felsgestein. Wurzeln konnten schlecht Fuß fassen.
    „Oberflächlichkeit ist das Kennzeichen unserer heutigen Zeit. Wir leben in einer Welt von losen Beziehungen, oberflächlichen Gesprächen, gehetzten Gebeten. Wir eilen von einem geistlichen Highlight zum nächsten, ohne echtes Wurzelwerk zu entwickeln.“ Richard Foster

    Trifft das auf dich zu?
     
  3. Überwucherter Boden 
    Der Boden ist so überwachsen, dass es keinen Platz für etwas anderes mehr gibt. Die Nährstoffe werden von Unkraut aufgezehrt.
    Volles Programm und volle Terminkalender kommen schnell und sind gefährlich, weil sie uns vom eigentlichen abhalten. Heute haben wir mehr Freizeit als je zuvor und dennoch sind die Menschen heute so beschäftigt und ausgebucht, dass sie für Gottes Reich keine Zeit mehr haben.


Prüfe heute einmal deinen Boden und reiße jedes Unkraut heraus, das dich vom geistlichen Wachstum abhält.

Wie sieht deine tägliche stille Zeit aus?
Hast du Zeit für eine Kleingruppe?
Hast du Zeit für den Gottesdienst?
Hast du Zeit für einen Dienst in der Gemeinde?


Wenn dein Herz weich ist, deine Hingabe fest verwurzelt ist und dein Leben entwuchert ist, wirst du erstaunt sein, was Gott an Frucht hervorbringen kann.

Eine gesegnete Ferienzeit wünscht dir,
dein Pastor Markus

Unsere Infomail macht Pause bis zum 18.9.2020.
Das Gemeindebüro ist weiterhin besetzt und unter der Telefonnummer 07951/28025 zu erreichen.

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Karin Bäuerlein
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde 

Unsere Gottesdienste

  • Samstag 19:30 Uhr Neon-Jugend-Gottesdienst
     
  • Sonntag zwei Live Gottesdienste!
    Kein Online-Erlebnis kann der Erfahrung des realen Gottesdienstes nahe kommen. 

    1. Gottesdienst  9:30 – 10:30 Uhr
    Für alle, die sich nach Live Gottesdienst sehnen und keine Möglichkeit haben, sich in einer Kleingruppe zu treffen und online zu schauen. Auch unsere Senioren und andere vulnerable Personen sind hierzu eingeladen.
    Parallel zu diesem Gottesdienst findet auch ein Sundaykids-Ferienprogramm statt. Kinder, die nicht alleine bleiben können, müssen von ihren Eltern beim Kinderprogramm begleitet werden.

    2. Gottesdienst  11:00 – 12:00 Uhr 
    Gleicher Inhalt wie der erste Gottesdienst jedoch ohne Kinderprogramm.
    Es findet die Kindersegnung von Hanna Joy Vogt statt.
     
  • Gottesdienst Livestream
    Für alle, die weiterhin von zu Hause aus den Gottesdienst miterleben wollen, wird der 1. Gottesdienst um 9:30 Uhr live gestreamt. Du findest diesen "Online Gottesdienst" weiterhin auf unserem Youtube-Kanal.

    Hast du schon unseren Youtube Kanal abonniert?
    www.czv-crailsheim.de/youtube
     
  • Infobox – Unter www.czv-crailsheim.de/infobox kannst du dir zusätzliches Material, wie die Predigtnotizen, aktuelle Gebetsliste, Tools für deine persönliche Zeit mit Gott und wertvolle Tipps für die ganze Familie runterladen.
     
  • Podcast – Höre dir die Predigten jederzeit an.
     
  • Telefonandacht – jeden Freitag neu unter der 07951 2799700 
     
  • REGELN für jede Veranstaltung:
    Für unsere Gottesdienste gilt unser Schutzkonzept, das du hier einsehen kannst. 
    → Wer Krankheitssymptome hat, bleibt zuhause.
    → Kein Körperkontakt, auch nicht zur Begrüßung.
    → Mindestabstand von 1,5m zwischen Menschen
    → Masken: Sie sind am Platz keine Pflicht. Sie sollen aber bitte bei Ankunft und Verlassen sowie dem Gang zum WC getragen werden. Auch während dem Lobpreis soll eine Maske getragen werden, außer man singt nicht mit.

    Wir sind vorsichtig, halten uns an alle Regeln, aber setzen unser Vertrauen auch bewusst in Gott und beten für Schutz und Bewahrung
CZV-NEWS
  • Unser bisheriges Equipment für unsere Online-Gottesdienste wurde bisher größtenteils von unseren Mitarbeitern privat gestellt. Da wir in diesem Bereich weiterhin relevant sein wollen und sogar noch weiter ausbauen wollen, ist es notwendig, unsere eigene Technik für diesen Bereich anzuschaffen. Wer hierfür ein Herz hat, das Potenzial sieht und in Gottes Reich investieren möchte, der hat ab jetzt die Möglichkeit, gezielt dafür zu spenden. Beim Verwendungszweck einfach Online Technik angeben. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. Bitte teile uns deine Adresse mit, dann lassen wir dir diese zukommen.
     
  • Mitarbeiter gesucht :) Für unsere Gottesdienste suchen wir Mitarbeiter im Bereich Livestream (Filmen, Technik), Desinfektionsteam (nach jedem Gottesdienst gilt es Türgriffe und Handläufe zu reinigen), Welcome-Team. Wer Interesse hat, bitte im CZV-Büro melden: 07951/28025
Open Air – wie genial war das denn?
Bei bestem Wetter konnten wir vergangenen Sonntag einen Open Air Gottesdienst durchführen. Ca. 200 Personen erlebten eine tolle Atmosphäre in der Gegenwart Gottes. Wir danken all unseren Mitarbeitern und unserem Herrn Jesus für diese tolle Möglichkeit, das Evangelium in unsere Stadt hineinzubringen.
Gott ist der beste Geschichtenschreiber – unser Nathanael hat es ins HT geschafft und es war ein tolles Zeugnis der lebensverändernden Kraft unseres Herrn Jesus Christus.
Neon Academy 
Ab dem 16.09.2020 geht die Neon Academy wieder los!
Was ist die Neon Academy? Der Teeniebibelkurs für alle Teens ab der 7.Klasse. 
Nach Vollendung der 1,5 Jahre Unterricht werden die Teens in einem unserer Gottesdienste gesegnet (ähnlich wie bei der üblichen Konfirmation in der Evangelischen Kirche). 
Außerdem bekommen sie eine Bibel geschenkt und dürfen sich einen älteren Ansprechpartner aus der Jugend aussuchen, der sie auf ihrem Weg mit Gott begleitet. 

Jetzt zu dir:
Wenn du deinen Sohn/Tocher anmelden möchtest, kannst du das tun in dem du eine Email an: Nathanael@czv-crailsheim.de schreibst. 
Falls du Fragen hast, darfst du dich natürlich gerne bei mir melden. 
Am 13.9. findet um 11 Uhr unser diesjähriger Einschulungsgottesdienst statt.
Du kommst in die 1. Klasse?
Dann melde dich unbedingt bei unserem Sundaykids Team! 

Du bist erstklassig?
Wenn du das nicht weißt oder klar weißt, dann ist das genau dein Thema in diesem Gottesdienst. Sei dabei!
Du bist neu in unserer Kirche? Du willst dich einbringen und mitarbeiten?
Dann bist du hier genau richtig. 
Wir wollen dir in einem 4teiligen Onlinekurs unsere Vision & Werte & Ausrichtung unserer Kirche aufzeigen. Es ist ein interaktiver Kurs, mit dem wir dir helfen wollen in unserer Kirche anzukommen. 
Kleingruppen-Trimesterstart
Wir als CZV lieben Gemeinschaft, Freundschaft und zusammen unterwegs sein. Diese Werte feiern wir in unseren Kleingruppen. 
Kleingruppen sind eine kleine Anzahl von Leuten, die sich regelmäßig treffen.
Ob Interessen-, Gebets oder Themengruppen, für jeden ist was dabei. 
Unser Wintertrimester startet vom 05.10-06.12.2020. 
Die Anmeldephase starten wir vom 14.09. – 04.10.
Auf unserer Homepage www.czv-crailsheim.de kannst du in der Anmeldephase die aktuellen Kleingruppen für das kommende Trimester sehen & dich direkt anmelden. 

Für alle Kleingruppenleiter ist unser gemeinsamer KICKOFF am 16.09.2020
um 19:30 Uhr im CZV.
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp