Copy
InfoMail 22.01.2021

Bless – Worte des Segens

Der Autofahrer vor dir fährt nicht sofort los, als die Ampel auf Grün wechselt.
– „So ein Trottel!“

Dein Sohn hat mal wieder vergessen, die Spülmaschine auszuräumen.
– „Was für ein Nichtsnutz!“

Du schaffst es nicht, dich an etwas zu erinnern.
– „Wie doof kann man denn sein?!“
 
Viel zu schnell sind wir dabei, etwas Negatives zu sagen. Sogar vor uns selbst machen wir da nicht halt.

Paulus schreibt an die Epheser in Epheser 4,29:

Kein böses Wort darf über eure Lippen kommen. Vielmehr soll das, was ihr sagt, gut, angemessen und hilfreich sein; dann werden eure Worte denen, an die sie gerichtet sind, wohl tun.

Hinter diesem Vers steckt eine hilfreiche Faustregel, um deinen Alltag zu erleichtern.
Stell dir doch mal diese Fragen, bevor du etwas sagst:
  1. Ist es notwendig, dass ich das jetzt sage? 
  2. Ist es für den anderen hilfreich? Kann er etwas daraus lernen?
  3. Ist es erbaulich für den anderen? Macht es Mut?
Falls du eine der Fragen mit „Nein“ beantwortet hast, empfehle ich dir, die Situation noch einmal zu überdenken.
Nimm doch diese Regeln diese Woche mal ganz bewusst mit in deinen Alltag. Vielleicht denkst du ja in einer solchen Situation an die Regeln und kannst so deine negativen Gedanken und Worte beiseitelegen und stattdessen gute und segensreiche Worte finden.

Bitte Gott im Gebet um Hilfe. Der Vers aus der Predigt am Sonntag ist ein guter Anfang für ein solches Gebet. Er steht in Psalm 141,3+4a

HERR, stelle eine Wache vor meinen Mund, behüte das Tor meiner Lippen! Neige mein Herz nicht zum bösen Wort.
Gottes Segen und eine gute Woche wünscht dir
deine Miri

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Karin Bäuerlein
  • Franziska Vogt
  • Hartmut Gebert
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Susanne Wagner
  • Anita Besta
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde

Unsere Gottesdienste

  • Samstag 19:30 Uhr Neon-Jugend-Gottesdienst
     
  • Sonntag zwei Live Gottesdienste!
    Kein Online-Erlebnis kann der Erfahrung des realen Gottesdienstes nahe kommen. 

    1. Gottesdienst  9:30 – 10:30 Uhr
    Für alle, die sich nach Live Gottesdienst sehnen und keine Möglichkeit haben ihn online zu schauen.
    Wer die Möglichkeit hat, im 2.Gottesdienst teilzunehmen, soll sich bitte dafür entscheiden!

    2. Gottesdienst  11:00 – 12:00 Uhr 
    Gleicher Inhalt wie der erste Gottesdienst, jedoch ohne Kinderprogramm.
     
  • Gottesdienst Livestream
    Für alle, die weiterhin von zu Hause aus den Gottesdienst miterleben wollen, wird der 1. Gottesdienst um 9:30 Uhr live gestreamt. Du findest diesen "Online Gottesdienst" weiterhin auf unserem Youtube-Kanal.

    Hast du schon unseren Youtube Kanal abonniert?
    www.czv-crailsheim.de/youtube
     
  • Infobox – Unter www.czv-crailsheim.de/infobox kannst du dir zusätzliches Material für die ganze Familie runterladen.
     
  • Podcast – Höre dir die Predigten jederzeit an.
     
  • Telefonandacht – jeden Freitag neu unter der 07951 2799700 
     
  • REGELN für jede Veranstaltung:
    Für unsere Gottesdienste gilt unser Schutzkonzept, das du hier einsehen kannst. 
    → Wer Krankheitssymptome hat, bleibt zuhause.
    → Kein Körperkontakt, auch nicht zur Begrüßung.
    → Mindestabstand von 1,5m zwischen Menschen
    → Maskenpflicht gilt während des gesamten Aufenthalts im Gemeindehaus!
    Gemeindegesang ist leider verboten!

     
  • Wir sind vorsichtig, halten uns an alle Regeln, aber setzen unser Vertrauen auch bewusst in Gott und beten für Schutz und Bewahrung
CZV-NEWS

Wichtig!
Für Gottesdienste gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auch am Platz!

 
Dein Leben hat eine größere Bedeutung als dein Haus, dein Beruf, deine Pläne. Lebe für etwas weit Größeres! Lebe für Gottes Reich. Jesus will seine Gemeinde bauen – mit dir!
Ab dem 28. Januar findet donnerstags viermal jeweils um 20 Uhr Next Steps über ZOOM statt. Wir wollen dich einladen, 4 Schritte in Gottes Plan für dein Leben und seine Gemeinde zu gehen.

Du bist dabei?
Melde dich per Email an: info@czv-crailsheim.de

Zoom ID: 889 2760 2826

Lerne etwas Neues!


Das Jahr 2021 ist da und es ist die Zeit, in der wir neue Vorsätze und Entscheidungen treffen. Wir wollen dir helfen, dass du im Glauben wächst und du deine Zeit zur Ehre Gottes nutzt! Bleib aber nicht bei guten Vorsätzen und guten Gedanken stehen, sondern werde aktiv.

Wie wäre es, wenn wir nicht nur über gute Dinge nachdenken, sondern sie auch tun?

Stell dir vor, wie Gottes Reich mehr auf unsere Erde kommt, wenn wir unsere Zeit und Gaben, unser Leben auf Gott ausrichten?
Als Gemeinde haben wir mehrere Angebote, die dir helfen können, dich in verschiedenen Bereichen weiter zu entwickeln und dich von Gott verändern zu lassen.

Jetzt bist du dran …

Seelsorge in der Praxis

Am Samstag, 30.Januar findet von 10-12 Uhr ein Seelsorge Workshop per ZOOM, mit Annette Rössler statt, wo es um die Grundlagen der Gesprächsführung in der Seelsorge geht.

Barmherzige Familie


Am 30.01 um 10 Uhr gibt es von Sarah und Benjamin Derscheid einen ca. zweistündigen Workshop, bei dem es darum geht, das eigene Bild über Gottes Barmherzigkeit besser zu verstehen und Erfahrungen der eigenen Herkunftsfamilie zu reflektieren sowie sich durch Übungen über die eigenen Gefühle und Empfindungen klar zu werden und aktives Zuhören zu trainieren.
 
Anmeldung per E-Mail an: benjamin.derscheid@web.de
 

Songwriting-Kleingruppe


Hier lernst du an vier Terminen über Zoom, wie man Songs schreibt, was wir natürlich auch gleich umsetzen.
Freitags 20-21 Uhr am 29.01 // 05.02. // 12.02. // 19.02.

Anmeldung bei Jonas Fuchß unter: jonas@czv-crailsheim.de

Teilnahme per Telefon:

069 7104 9922 anrufen
Nach Aufforderung Sitzungs-ID eingeben: 81888705034#
Nach Aufforderung Teilnehmer-ID eingeben: Nur #

Beten, erleben, ermutigen...

 
Bereits drei Wochen 2021 und davon zwei Wochen Frühgebet liegen bereits hinter uns und wir sind gespannt, wie Gott in jedem einzelnen Leben am Wirken ist! Lasst uns genau das miteinander teilen und damit Hoffnungs- und Segensträger für andere sein! 
 
Hast du dieses Jahr schon etwas mit Gott erlebt und möchtest andere damit ermutigen?

Dann melde dich gerne im CZV unter 07951/28025 oder schreib eine Mail an jonas@czv-crailsheim.de und teile mit uns, wie Gott dich ermutigt, geheilt, gesegnet, befreit hat!
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp