Copy
InfoMail 19.02.2021

Wahre Liebe und kleine Gefälligkeiten

Der Valentinstag ist ein schöner Brauch, der mittlerweile auch in unseren Breiten immer mehr Aufmerksamkeit erweckt. Hierbei drückt man seine Zuneigung gegenüber jemand anderem mit einem kleinen Geschenk, einer Karte oder eben mit einer Rose aus.
Eine tolle Geste, wie ich finde – wer würde nicht zugeben, dass man die Liebe zwischen zwei Menschen mit kleinen Gefälligkeiten sehr gut am Leben erhalten kann?

„Erhalten“, das ist das Stichwort, erhalten kann man sie mit kleinen Aufmerksamkeiten, Lob, Anerkennung und der notwendigen Unterstützung.

Wenn Beziehung erst einmal auf einer Ebene ist, die weit mehr ist als Aufmerksamkeiten, nämlich tiefes Vertrauen, Treue, Vergebungsbereitschaft und Durchhaltevermögen, und sich in den Stürmen des Alltags und seinen Herausforderungen geformt hat, dann dienen Gefälligkeiten sehr gut dazu, all das wirklich Wichtige zu unterstreichen, es zu umrahmen und ausdrücklich sichtbar zu machen.

In dieser Abhängigkeit stehe ich auch Gott gegenüber: Seine Hingabe, Liebe und Treue, seine unglaubliche Geduld mit mir, hab ich zwar begriffen, aber es sind die kleinen Aufmerksamkeiten, die er mir in meiner gemeinsamen Zeit mit ihm gibt, aus denen heraus sich all das theoretische Wissen zur praktischen Retterliebe erhebt.

Wenn seine Worte mich im innersten meiner Seele berühren, mein Geist durch die Gemeinschaft mit ihm erneuert wird und meine Gedanken von seinen gelenkt werden, dann spüre ich, wie praktisch und lebensnah die Beziehung zwischen ihm und uns gelebt werden will.

Dies wird nun auch zu einem Auftrag meinen Lieben gegenüber, die mir der Vater anvertraut hat. Ich möchte auch ihnen Aufmerksamkeit schenken, die zeigt:
„Ich bin immer noch an dieser Beziehung interessiert – lass sie uns erhalten!“

Doch dabei will ich mich nicht auf einen Tag im Kalenderjahr beschränken, denn auch jetzt, wo der Valentinstag wieder eine Weile hin ist, haben wir doch täglich neue Gelegenheiten, einander in Liebe zu dienen.

Gottes Segen,
Benjamin Derscheid

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Karin Bäuerlein
  • Franziska Vogt
  • Hartmut Gebert
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Susanne Wagner
  • Anita Besta
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde

Unsere Gottesdienste

  • Samstag 18:00 Uhr Neon-Jugend-Gottesdienst
     
  • Sonntag zwei Live Gottesdienste!
    Kein Online-Erlebnis kann der Erfahrung des realen Gottesdienstes nahe kommen. 

    1. Gottesdienst  9:30 – 10:30 Uhr
    Für alle, die sich nach Live Gottesdienst sehnen und keine Möglichkeit haben ihn online zu schauen.
    Wer die Möglichkeit hat, im 2.Gottesdienst teilzunehmen, soll sich bitte dafür entscheiden!

    2. Gottesdienst  11:00 – 12:00 Uhr 
    Gleicher Inhalt wie der erste Gottesdienst, jedoch ohne Kinderprogramm.
     
  • Gottesdienst Livestream
    Für alle, die weiterhin von zu Hause aus den Gottesdienst miterleben wollen, wird der 1. Gottesdienst um 9:30 Uhr live gestreamt. Du findest diesen "Online Gottesdienst" weiterhin auf unserem Youtube-Kanal.

    Hast du schon unseren Youtube Kanal abonniert?
    www.czv-crailsheim.de/youtube
     
  • Infobox – Unter www.czv-crailsheim.de/infobox kannst du dir zusätzliches Material für die ganze Familie runterladen.
     
  • Podcast – Höre dir die Predigten jederzeit an.
     
  • Telefonandacht – jeden Freitag neu unter der 07951 2799700 
     
  • REGELN für jede Veranstaltung:
    Für unsere Gottesdienste gilt unser Schutzkonzept, das du hier einsehen kannst. 
    → Wer Krankheitssymptome hat, bleibt zuhause.
    → Kein Körperkontakt, auch nicht zur Begrüßung.
    → Mindestabstand von 1,5m zwischen Menschen
    → Maskenpflicht gilt während des gesamten Aufenthalts im Gemeindehaus!
    Gemeindegesang ist leider verboten!

     
  • Wir sind vorsichtig, halten uns an alle Regeln, aber setzen unser Vertrauen auch bewusst in Gott und beten für Schutz und Bewahrung
CZV-NEWS

Wichtig!
Für Gottesdienste gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auch am Platz!

 

Beziehungskisten

Sandra und Jonas Fuchß bieten Abende für Ehepaare und Verlobte an. Diese vier Treffen sind gestaltet mit Geschichten aus dem Alltag und Ratschlägen von 4 Ehepaaren aus unserem Netzwerk.

Beziehungskisten

Pastor Markus interviewt Lisa Vogt über ihr Leben als Alleinerziehende. 
Am Sonntag kommt Samuel Franz aus der Life Church in Ansbach zum Predigen zu uns.
Du hast lauter Fragen an den Glauben? An Gott? An die Bibel?
DU suchst nach Antworten?

Dann bist du hier genau richtig!
Alphakurs für alle Sinnsuchenden!
Sei mit dabei. Gleich anmelden. Alles Online. 

ACHTUNG: Hilfe bei den CORONA - Impfterminen

 
Wir helfen unseren Älteren ab 81 Jahre vom Seniorenkreis 60plus
bei der Anmeldung zu einem Impftermin im IMPF-ZENTRUM Rot a. See:
            +  Hilfe bei der Vereinbarung der Impftermine
            +  Fahrdienste zum Impfzentrum nach Vereinbarung
 
Bei Interesse bitte anrufen bei Manfred & Katharina Reich 
Tel. 01712824259
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp