Copy
InfoMail 18.12.2020

Gott schenke mir Ruhe!

Wie oft haben wir dieses Gebet schon in aller Ernsthaftigkeit zu Gott gesprochen? Dass er uns Ruhe gibt, uns entschleunigt oder uns wenigstens noch die letzten Tage bis zu den Feiertagen durchhalten lässt?

Schon König David hatte eine ähnliche Formulierung:

Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.
Psalm 62,2

Mir geht es öfter so, dass ich gerne die Zeit vor Weihnachten etwas ruhiger hätte, um diese so besinnlich wie möglich zu verbringen. Aber eng getaktete Termine haben das oft nicht zugelassen. Das schaut dieses Jahr etwas anders aus: Ausgangsbeschränkungen, Lockdown usw. zwingen mich und meinen Terminplan, sich ab jetzt an bestimmte zeitliche Regeln zu halten. Das bringt sicher für uns alle auch Nachteile, aber vor allem ermöglicht es mir doch, meine Zeit am Abend besser einzuteilen.

Hierin sehe ich für mich und uns alle eine große Chance, die wir nutzen können, um uns mehr Zeit für das zu nehmen, was uns wirklich wichtig ist – für Gott und die Menschen, die er uns zur Seite gestellt hat. Mancher kann direkt mit den Mitgliedern seiner Familie wertvolle Abendstunden verbringen, andere leben alleine und haben zum Glück die Chance, zum Telefonhörer greifen zu können, um sich mit denen in Verbindung zu setzen, die ihnen am Herzen liegen.

Und wir alle sollten die Zeit nutzen, um mit dem Gott noch mehr in Verbindung zu treten, der uns neben all dem, was er uns gibt, auch eines versprochen hat: uns Ruhe zu schenken!

Im Hebräerbrief lesen wir von dieser Verheißung in Kapitel 4,9-10:

Es ist also noch eine Ruhe vorhanden für das Volk Gottes. Denn wer in seine Ruhe eingegangen ist, der ruht auch von seinen Werken so wie Gott von den seinen.

Angelehnt an diese Worte können wir uns also an Ihn wenden und darum bitten, dass er uns zur Ruhe bringt. Auch auf die Gefahr hin, dass in der Ruhe Dinge hochkommen, die wir mit Geschäftigkeit unterdrücken konnten. Aber wenn wir das zulassen, kann der Geist Gottes einen Prozess der Veränderung starten, durch den Heilung geschieht.

Ich glaube, alle Menschen brauchen das und ich wünsche uns im Namen Jesus, dass es in diesen Tagen in der Ruhe Gottes auch geschieht.
Gottes Segen und Ruhe,
Benjamin Derscheid

GEBETSANLIEGEN🙏🏼
Bitte nimm dir noch die Zeit, für folgende Anliegen zu beten:

  • Karin Bäuerlein
  • Franziska Vogt
  • Hartmut Gebert
  • Raphaela und Familie Kopp
  • Lena Hauser
  • Alexander, Hedwig und Heinz Jarwitz
  • Kathrin & Thomas Schmieder
  • Sieglinde Präger 
  • Nicole Schächer
  • Susanne Wagner
  • Anita Besta
  • Ehen und Familien (Chancen statt Krisen)
  • unsere älteren Geschwister
  • Schutz und Bewahrung
  • aktuelle Situation, Corona-Virus, Erkrankte, Gesundheitssystem, Arbeitssituation
  • Dank für die finanzielle Unterstützung der Gemeinde

Unsere Gottesdienste

  • Samstag 19:30 Uhr Neon-Jugend-Gottesdienst
     
  • Sonntag zwei Live Gottesdienste!
    Kein Online-Erlebnis kann der Erfahrung des realen Gottesdienstes nahe kommen. 

    1. Gottesdienst  9:30 – 10:30 Uhr
    Für alle, die sich nach Live Gottesdienst sehnen und keine Möglichkeit haben ihn online zu schauen.
    Parallel zu diesem Gottesdienst finden auch die Sundaykids statt. Kinder, die nicht alleine bleiben können, müssen von ihren Eltern beim Kinderprogramm begleitet werden.
    Wer die Möglichkeit hat, im 2.Gottesdienst teilzunehmen, soll sich bitte dafür entscheiden!

    2. Gottesdienst  11:00 – 12:00 Uhr 
    Gleicher Inhalt wie der erste Gottesdienst, jedoch ohne Kinderprogramm.
     
  • Gottesdienst Livestream
    Für alle, die weiterhin von zu Hause aus den Gottesdienst miterleben wollen, wird der 1. Gottesdienst um 9:30 Uhr live gestreamt. Du findest diesen "Online Gottesdienst" weiterhin auf unserem Youtube-Kanal.

    Hast du schon unseren Youtube Kanal abonniert?
    www.czv-crailsheim.de/youtube
     
  • Infobox – Unter www.czv-crailsheim.de/infobox kannst du dir zusätzliches Material für die ganze Familie runterladen.
     
  • Podcast – Höre dir die Predigten jederzeit an.
     
  • Telefonandacht – jeden Freitag neu unter der 07951 2799700 
     
  • REGELN für jede Veranstaltung:
    Für unsere Gottesdienste gilt unser Schutzkonzept, das du hier einsehen kannst. 
    → Wer Krankheitssymptome hat, bleibt zuhause.
    → Kein Körperkontakt, auch nicht zur Begrüßung.
    → Mindestabstand von 1,5m zwischen Menschen
    → Maskenpflicht gilt während des gesamten Aufenthalts im Gemeindehaus!
    Gemeindegesang ist leider verboten!

     
  • Wir sind vorsichtig, halten uns an alle Regeln, aber setzen unser Vertrauen auch bewusst in Gott und beten für Schutz und Bewahrung
CZV-NEWS

Wichtige Informationen:

Weihnachten 2020 ist anders – trotzdem bleibt unsere frohe Botschaft unverändert!

Aufgrund der hohen Infektionszahlen in Crailsheim und der verschärften Einschränkung für unsere Gottesdienste haben wir unsere Gottesdienste im Hangar abgesagt.

Weihnachten wird aber auch bei uns nicht ausfallen!

Es wird am 24.12. um 16 Uhr einen Online-Gottesdienst geben – ja, wir bringen dir unseren Heilig Abend Gottesdienst in dein Wohnzimmer!
Auf unserem Youtube-Kanal startet der Online-Stream um 16 Uhr und ist danach jederzeit abrufbar! Hier der Link:

https://www.czv-crailsheim.de/youtube

Für alle, die keinen Zugang ins Internet haben, alleine sind oder lieber einen Live-Gottesdienst erleben wollen, besteht die Möglichkeit, sich für den Live-Gottesdienst um 16 Uhr im CZV (Theodora-Cashel-Str.5, 74546 Crailsheim) anzumelden. Die Plätze sind limitiert, deshalb lohnt es sich, sich schnell anzumelden (unter https://www.czv.church.tools/publicgroup/1077).
Bei der Anmeldung ist es wichtig, für jede Person eine vollständige Anmeldung mit Namen und im Kommentarbereich Telefonnummer anzugeben. Bitte bringe unbedingt deine Maske mit, es gilt die Maskenpflicht auch am Platz.
Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Bei weiteren Fragen, melde dich im CZV Büro: info@czv-crailsheim.de  oder Tel. 07951-28025

Wir freuen uns total, wenn du an Heilig Abend (online oder live) mit dabei bist und wir gemeinsam die Geburt unseres Herrn Jesus Christus feiern!

Euch allen wünschen wir auf jeden Fall frohe und gesegnete Weihnachten!
Am Ende des Jahres wollen wir nochmal den Bereich der Finanzen angehen und konkret um ein Opfer bitten. Dieses Opfer geht über unseren zehnten Teil hinaus und ermöglicht es uns, über unsere Kirche hinaus ein Segen in Gottes Reich zu sein.
Wie wäre es, wenn du Gott im Gebet darum bittest, dir eine Summe aufs Herz zu legen, die du beitragen kannst? Jeder Beitrag zählt, keine Summe ist zu klein und auch keine zu groß. Gemeinsam machen wir einen kraftvollen Unterschied!
Für welche Zwecke wir dieses Opfer sammeln, erfährst du in der PFD:
https://www.czv-crailsheim.de/herzschlag
♥ Danke für dein Herz für Gottes Haus ♥
Facebook
Instagram
Website
Email
YouTube
CZV Crailsheim
Theodora-Cashel-Str. 5
info@czv-crailsheim.de
07951 28025

Wenn du keine CZV InfoMail mehr erhalten willst, klicke hier.

Email Marketing Powered by Mailchimp