Copy

 

Liebe/r <<First Name>>

 
Zwischen den Jahren haben wir Zeit, Altes zu verabschieden, zu reflektieren und in die Stille zu gehen. Wir vom Bäumli-Saal bedanken uns ganz herzlich bei allen OrganisatorInnen und TeilnehmerInnen für die inspirierenden Anlässe im letzten Jahr und für die Begegnungen, die dadurch ermöglicht wurden. Wir wünschen Dir ein erfülltes neues Jahr und freuen uns, Dich bald wieder im Bäumli-Saal zu sehen. Wir starten mit einem bewegten, meditativen Programm in die Wintermonate. Alle Infos dazu findest du in diesem Newsletter.

Fürs Bäumlisaal-Team
Irene Mazza
PS: In der Bäumligemeinschaft ist ein Platz frei. Informationen dazu ganz am Schluss.
 
 
 
 
Regelmässige Anlässe im Bäumli-Saal:
 
Jeweils montags 18.00 - 19.15 Uhr und 19.30 - 20.45 Uhr
Yoga
mit Melina Moser
Yogamea-Lektionen sind inspirierend und meditativ. Viele Übungen basieren auf spiraldynamischen Prinzipien, einem anatomisch begründeten Bewegungskonzept. Auf der Yogamatte kann geübt werden, was später im Alltag umgesetzt werden möchte. Körperlich wie auch mental. Für den Einstieg sind keine Vorkenntnisse nötig.
Infos und Anmeldung unter www.yogamea.ch
 
***
 
jeden zweiten Dienstagabend 19.30 - 21.30 Uhr
nächste Termine: 14.1., 28.1.
Movement Medicine 
mit Simone
Movement Medicine lädt dich ein, deine Aufmerksamkeit bewusst in den Körper zu lenken. Dein Tanz entsteht, in dem du alles, was du hier findest in Bewegung bringst. Du erlernst einfache Werkzeuge um über die Bewegung deine Mitte zu stärken. Zuhause zu sein in dir schafft einen sicheren Boden, um mit der Welt um dich in Beziehung zu treten und deine Essenz in die Welt zu tragen.
Anmeldung & Fragen an simone@natur-ritual.ch
Ausgleich: Fr. 25.--
Movement-Medicine-Flyer
 
***

Jeweils mittwochs 18.30 - 19.30 Uhr
POSTERO-Haltungstraining 
mit Johannes Gunz
Inhalte des Trainings:
  • Myofasziale Releasingtechniken und Dehnungen zur Beseitigung von Dysbalancen 
  • Umprogrammierung von Bewegungsabläufen
  • Kräftigungsübungen
  • Aktivierung der inneren Mitte
  • spezifische Atemtechniken zur Kräftigung und Entspannung 
Mehr Infos auf der Website



***

Neu ab 7. Januar 2020
Jeden Dienstagmorgen 9.00 - 10:30 Uhr
Body Prayer - 5 Rhythmen Bewegungslabor
mit Verena Holscher
 
Wir beginnen klein und enden still. Dazwischen folgst du deinem Körper dahin, wohin er sich heute bewegen mag und gibst dir die Nahrung, die du heute brauchst - in Bewegung und Stille, Achtsamkeit und Ekstase, im Alleinsein und im Miteinander, unterstützt von Musik. Jeweils einem Körpersystem widmen wir besondere Aufmerksamkeit.
Wir vertiefen unsere Anwesenheit im Körper, erweitern unser Bewegungsvokabular und unsere neuronalen Verknüpfungen. Ein neues Gefühl der Verbundenheit mit unserer Wesenskraft darf wachsen.
 
25.- Franken, ermässigt 20.- Franken
ohne Anmeldung
Flyer Vorderseite (Bild)
Flyer Rückseite (Details)

***
 
Veranstaltungen im Januar/Februar 2020
 
Freitag, 17. Januar 2020, 19.00 - 21.30 Uhr, Ankommen ab: 18.45 Uhr
Wild Ecstatic Woman 
Mit Hanna und Gastleitung Olivia-Marié
 
Es ist mir ein Herzensanliegen einen Kreis unter Frauen zu öffnen, in welchem wir uns in Bezug auf das Thema der weiblichen Sexualität in unserer Wahrhaftigkeit erforschen und begegnen können. Werde zur Pionierin deiner eigenen Quellkraft. Verspielt, leicht, authentisch, frei und faszinierend darfst du an diesem Abend in dich eintauchen.
Schenke den unterschiedlichen Qualitäten deiner Lebendigkeit Zeit und Raum: neugierig, weise, sinnlich, weiblich, wild, energiegeladen, kraftvoll, zurückgezogen, mütterlich und sanftmütig. Wir begegnen uns respektvoll, achtsam, bekleidet und vertrauensvoll unter Gleichgesinnten. Begib dich auf eine Entdeckungsreise zu dir. In welcher jede ein Geschenk für die Andere sein darf, ein Spiegel und Inspiration.
 
Ausgleich: CHF 40,- und CHF 30,- ermässigt
Mit Anmeldung bei Hanna: wecstaticwoman@gmail.com 
Die Platzzahl ist begrenzt. Ich empfehle Dir, Dich rechtzeitig anzumelden.
 
 
***
 
Freitag, 24. Januar 2020, 19.30 bis 20.30 Uhr
Es war als hätt' der Himmel (musikalische Meditation)
mit Evelyn Goetschel, Stimme und Instrumente, Doris Schneider Piano
Stille, Meditation und Dichtkunst bieten Raum ruhig zu werden und in seiner inneren Mitte anzukommen.
CHF 30 (Kinder 10) an der Abendkasse ab 19.00 Uhr
Flyer
 
***

Freitag, 7. Februar 2020, 20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Premiere: Theaterensemble Halbton spielt Geschichten, die zwischen den Zeilen stehen
Leitung: Zora Heinricht

Das frisch gegründete Theaterensemble Halbton zeigt sich voller Enthusiasmus auf der Bühne. Thema des Abends sind der "Anfang, der Neubeginn und die Wiederentdeckung". Die improvisierten Szenen sind inspiriert durch die persönlichen Lebensgeschichten der Spielerinnen und Spieler, sowie den Geschichten des Publikums.

Keine Anmeldung nötig, Freiwillige Kollekte am Ende des Abends
www.zora-heinricht.ch

***

Platz frei in der Bäumligemeinschaft
 
Per Anfang Februar oder März 2020 ist ein Platz frei in der Bäumligemeinschaft. 
Wir vermieten ein Zimmer zu Fr. 805.- (inkl. NK) mit Zugang zu Gemeinschaftsräumen, einer Werkstatt, einem grossen Garten am Waldrand mit toller Aussicht über die Stadt und die Glarner Alpen. Ein wunderschöner Saal kann für eigene Projekte oder Bewegung, Tanz und Musik genutzt werden.
Wir sind 12 Erwachsene und ein Baby und pflegen einen achtsamen und bewussten zwischenmenschlichen Umgang. Wir gestalten ein liebevolles Zuhause, um das eigene Potential zu entfalten und uns sowohl persönlich, als auch gemeinsam zu entwickeln und wir streben einen nachhaltigen Lebensstil an. 
 
Interessierte können sich bei Angelika melden.
 

Ausblick


20. März, 19:30 bis 20:30,       Have you ever seen the rain (meditatives Konzert)
21./22. März, 10:00 bis 16:30, Ausbildungslehrgang in energetischer Heilarbeit
15. Mai, 19:30 bis 20:30,         Schläft ein Lied in allen Dingen (musikalische Meditation) 
6. bis 14. Juni,                          Beyond Addiction Immersion - überwinde Deine Sucht
 
Du möchtest selber eine
Veranstaltung durchführen?


www.baumli-saal.ch