Copy
Zur Webansicht unseres Newsletters
Newsletter I-2017

NEUIGKEITEN, TRENDS UND INFORMATIONEN

Liebe STUFEN-Partner und Interessent/innen,

Sie erhalten hiermit den ersten STUFEN-Newsletter in 2017.
Dies ist auch der erste STUFEN-Newsletter des neuen Vorstands. (Vgl. Newsletter IV 2016)

Ältere Newsletter können über unsere Webseite unter:
http://www.stufenzumerfolg.de - abgerufen werden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühlingsanfang und Frohe Ostern.
Billigheim, 10. April 2017

Sie erfahren im aktuellen Newsletter:
 

Neues bei Stufen STUFEN Veranstaltungen – Rückblick STUFEN Veranstaltungen – Ausblick Mithilfe gefragt STUFEN in Social Media
  Ihr STUFEN-Redaktions-Team

NEUES BEI STUFEN

Webmaster

Zur bestandenen Prüfung unseres – jetzt Bachelor of Education – gratulieren wir unserem Webmaster und Administrator Johannes Krylow recht herzlich.
Wir freuen uns auch in Zukunft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Johannes Krylow (Photo)

Änderungen im Kuratorium der STUFEN-Stiftung

Als kompetenter Fachmann für Steuer- und Rechtswesen wurde Herr Diplom-Betriebswirt und Diplom-Jurist, Rainer Krieger, Wirtschaftsprüfer - Steuerberater , Mitinhaber der Kanzlei, Löffler, Steigelmann, Krieger & Partner Karlsruhe und Landau, in das Kuratorium der Stiftung berufen.

Rainer Krieger (Photo)

STUFEN-VERANSTALTUNGEN - RÜCKBLICK

Strategie Workshop mit dem neuen Vorstand

Am 28. Januar 2017 traf sich der neue Vorstand und die Stiftungs-Gründer mit ausgewählten Experten - aus dem Stiftungs Kuratorium - in der Villa Spiegelberg in Nierstein. Ziel des ganztägigen Workshops war die Ausrichtung der Stiftung. Anhand des EKS-Tableaus (Engpaß-konzentrierte Strategie von Professor Wolfgang Mewes). Am Ende des Tages verließen die Teilnehmer die Villa Spiegelberg mit vielen neuen Ideen.
 
Der Stiftungs-Vorstand arbeitet derzeit an der Umsetzung und Neuausrichtung der Stiftung. In den ersten Schritten wird sich auf das Marketing und die Optimierung des Blended Learning Konzeptes konzentriert.
 
Motiv: Villa Spiegelberg 28.01.2017, © Ursula Weinand

Blended Learning: Das 1. Semester ist vorüber

Im Wintersemester 2016 wurde an der Hochschule Worms zum ersten Mal SK1 (Schlüsselkompetenzen 1 – umfassen die Bausteine P, Z, L und E) im Blended Learning (BL) Format angeboten. Über mehrere Semester zuvor wurde SK1 im klassischen Vorlesungsformat (nur Präsensveranstaltung) gelehrt.

Nun konnten wir sehr gut einen Vergleich zwischen beiden Lehrformaten ziehen. Wir baten die Studierenden am Ende des Semesters an einer freiwilligen Evaluierung (sach- und fachgerechte Bewertung) teilzunehmen, damit wir auf fundierte Ergebnisse zugreifen können.

Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen!

Hier einige Auszüge aus den Statistiken und der Feedbackauswertung der Studenten.
 

STUFEN-VERANSTALTUNGEN - AUSBLICK

ERFA-Tag 2017

Der ERFA-Tag wird dieses Jahr am 18.11.2017 in der Jugendherberge Speyer stattfinden. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon mal vor. Details folgen!

Gerne wollen wir Ihre Interessen/Wünsche beim nächsten ERFA-Tag berücksichtigen. Hierfür benötigen wir Ihre Mithilfe! Bitte unterstützen Sie uns in der Planung und Vorbereitung unseres gemeinsamen Erfahrungsaustausches durch die Beantwortung der folgenden Kurz-Umfrage! Die Beantwortung dauert nur wenige Minuten.
 
 

MITHILFE IST GEFRAGT

Bildungs-Initiative

Wir suchen weiterhin fördernde Mitglieder als Unterstützer unserer Arbeit für die Jugend unserer Bildungs-Initiative: Bessere Chancen für unsere Jugend!

Sie fördern für nur 10 Cent je Tag diese Initiative und die Stiftung.

Sie finden den Vordruck zur Erklärung der Mitgliedschaft zum Ende des Newsletters.

Wir freuen uns, wenn viele STUFEN-begeisterte Menschen – Grundlage hierfür bietet auch unsere Webseite – die Möglichkeit nutzen, die Arbeit der Stiftung via Mitgliedschaft in der Bildungs-Initiative zu unterstützen.

Für Jahres-Beiträge ab 36,50 €, wobei die Höhe keinesfalls beschränkt ist, wird eine steuerabzugsfähige Spenden-Bescheinigung ausgestellt.

Chancen durch Bußgeld-Projekt

Die Geschäftsführung im amtierenden Vorstand möchte die Chance nutzen, über verhängte Bußgelder, zu Gunsten unserer Stiftung Aufgaben zu finanzieren, die andernfalls „mangels Masse“ nicht  angegangen werden können.
Es hat sich herausgestellt, dass eine persönliche Ansprache und Motivation der die Bußgelder verhängenden Richter und Anwälte, für den Erfolg entscheidend ist.
Soweit Sie über diesbezügliche Kontakte verfügen, könnte eine Information unserer Geschäftsführung „Gold wert sein“. Klick hier

STUFEN-Botschafter

Um die Transparenz über die Stiftungs-Anliegen zu erhöhen, möchten wir den Kreis unserer STUFEN-Botschafter erweitern. Wir  freuen uns, wenn sich hierfür engagierte Persönlichkeiten zur Verfügung stellen, die von der Bedeutung des STUFEN –Konzepts überzeugt sind. Auf der Webseite finden Sie – zusätzlich zur Auflistung der Namen – einen Botschafter-Kodex. Klick hier

STUFEN in Social Media

Werden Sie Mitglied in unserer STUFEN-XING-Gruppe:
Liken Sie unsere STUFEN-Webseite, etwa unsere VIDEOS, bei Facebook.


      StufenzumErfolg-Logo weiss


Budenheimer Weg 67
55262 Heidesheim

Tel.: 0 61 32 - 50 950 90
Fax: 0 61 32 - 50 950 99
E-Mail:info@stufenzumerfolg.de
Web: www.stufenzumerfolg.de

Richthofenstraße 12
76831 Billigheim

Mehr von uns:










 
Mitglied im        
Bankverbindung:
VR-Bank Südliche Weinstraße  IBAN DE96 5489 1300 0040 4813 03

Registereintrag
Registergericht: Mainz
Gemeinnützige Stiftung gemäß Genehmigung Nr. GEM.: 26.675.0683.3


"ERFOLG ist die innere ZUFRIEDENHEIT aufgrund von ART und GRAD gelingender ZIEL-ERREICHUNG."

Anlage:
Erklärung der Mitgliedschaft in der Bildungs-Initiative

Download des Antrages
Flyer zur Initiative

Hintergrund und Möglichkeiten der Intiative

- Antrag -

Name

PLZ / Ort
Straße
E-Mail

Erklärung meiner Mitgliedschaft im Förderkreis
der Bildungs-Initiative Bessere Chancen für unsere Jugend

Ich, ..............................................................................,

erkläre mich bereit, Mitglied des Förderkreises der Bildungs-Initiative
„Bessere Chancen für unsere Jugend“ der STUFEN-Stiftung zu werden.

Es ist mir ein Anliegen, die Aktivitäten der STUFEN-Stiftung zu fördern,
vor allem Hilfe zu leisten zur Selbsthilfe

•    Jungen Menschen die Chance zu bieten, grundlegende Schlüssel-Kompetenzen zu erwerben, die sie persönlich und beruflich essenziell benötigen, um den ihnen möglichen Erfolg im Leben zu erreichen.
•    Jungen Menschen eine für sie realistische und motivierende Vision von ERFOLG zu vermitteln und sie zu unterstützen, diesen Erfolg auch zu erreichen sowie einen eigenen Sinn in ihrem Leben zu finden.
•    Junge Menschen zu befähigen, sich auf Grund einer bewährten Selbstanalyse der Persönlichkeits-Struktur zu erkennen und auch zu akzeptieren sowie auf dieser Grundlage die Unterschiedlichkeit von Menschen (Diversity) zu akzeptieren und möglichst wertzuschätzen.

Deshalb bin ich bereit, einen Beitrag von mind. 10 Cent je Tag zu zahlen.

Den Jahres-Beitrag von 36,50 € zahle ich – beginnend mit dem Monat meines Beitritts – in einer Summe oder monatlich 3,10 € auf das Konto

                           IBAN DE96 5489 1300 0040 4813 03

Bei jährlicher Zahlung habe ich Anspruch auf eine Spenden-Quittung
 
Datum:......................... /

Unterschrift:.........................................................

Der Info-Flyer der Bildungs-Initiative ist von der STUFEN-Webseite abrufbar.
Copyright © 2017 Bildungs- und Chancenstiftung STUFEN zum ERFOLG, Alle Rechte vorbehalten. Re-Design und Realisierung von Marcus Wehrstein und Johannes Krylow via Mailchimp.


Möchten Sie den Empfang Ihreres abonnierten Newsletters abändern?
Sie können Ihre  Einstellungen aktualisieren oder sich aus dem Verteiler austragen

Email Marketing Powered by Mailchimp