Copy
Neues aus dem Bürgerhaus Lokstedt – 1.10.2020
E-Mail im Browser ansehen …

Liebe Freunde und Freundinnen des Bürgerhauses, 

was für außergewöhnlich lange und schöne Sommersonnentage haben wir in diesem Jahr erlebt und sogar jetzt noch, im Herbst, zeigt sich das Wetter so, wie man es sich wünscht.
Für unser Bürgerhaus glückhaft, denn so konnten wir – wie im letzten Newsletter angekündigt – ganz vorsichtig mit unseren Veranstaltungen wieder beginnen. 

Der Garten bot Platz für Yoga- und Qigongkurse, Sprachkurse, Familienfeiern, politische Runden und kulturelle Veranstaltungen... die Resonanz war so groß, dass wir vorhaben dieses im kommenden Jahr fortzusetzen und weiter auszubauen.
Die Stimmen der Kinder im 1. Stock sind zahlreicher und lauter geworden und die Musikkunstschule unterrichtet ebenfalls wieder ihre Schüler. 

Nach langer, langer Zeit konnte die offizielle Vernissage von Kurt Bauer stattfinden. Christiane Bauer, seine Tochter, brachte uns bei schönstem Wetter im Garten sein Leben und seine Werke näher, dem im Hause ein Rundgang folgte. Zu besichtigen waren Zeichnungen, Fotos, ein Film und kleine Plastiken. Ein wunderbarer Abend.

Zwei szenische Lesungen: MeeresLust mit Rosenbusch & Dr. Flörke sowie Jules et Jim mit Junggeburth & Wendt waren zaghafte Versuche, mit einem kleinen Publikumskreis große Wirkung zu erzielen ... wir finden, es ist uns gelungen. An dieser Stelle großen Dank an alle, die uns geholfen haben, in dieser besonderen Zeit das Haus zu öffnen und zu führen. 

Wir sind froh, wieder Leben, Lachen und Stimmengewirr in den Räumen zu erleben, so wie man es sich von einem Bürgerhaus erhofft. In diesem Sinne machen wir vorsichtig weiter wie bisher, mit den AHA Regeln und dem Hygienekonzept, den Anmeldungen per Mail oder Telefon.


Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein: 
 

18. Oktober, 11.00 Uhr        Lokstedter Forum 

23. Oktober, 19.30 Uhr        Ausstellungseröffnung: Dr. Christian Klepp  –
                                            LICHTJAHRE - Wo Geowissen zu Kunst wird

 

Die Ausstellung "LICHTJAHRE – Wo Geowissen zu Kunst wird" zeigt vom
23. Oktober bis zum 17. Dezember 2020 preisgekrönte Landschaftsfotografien
von dem Geowissenschaftler Dr. Christian Klepp


24. Oktober, 19.30 Uhr         Märchen & Merlot: Gaby Zeitler und Thomas Singer
                                             unterhalten mit 
Märchen und Geschichten für Erwachsene

5. November, 19.00 Uhr        Vollversammlung Bündnis für Familie in Lokstedt   

6. November, 19.30 Uhr        Gloria Boateng liest aus ihrem Buch
                                             "Mein steiniger Weg zum Erfolg"  (FEG Lokstedt)       


7. November, 15.00 Uhr        Kreativworkshop "Masken" für Kinder mit Nadia Malverti und
                                              Kristina Bastian


8. November, 11.00 Uhr        Lokstedter Forum

12. November, 19.00 Uhr      Workshop "Achtsamkeit" mit Diplom-Psychologin
                                              Catrin Grobbin 


19. November, 19.30 Uhr      Madelaine Linden liest aus "Anna Hess: Briefe einer jüdischen
                                              Hamburgerin an ihre Tochter in Buenos Aires
                                              von 1937 bis 1943"

21. November, 19.30 Uhr      Mad Moms und die komische Frau ohne Kind –
                                              Autorenlesung mit Liefka Würdemann, Johanna Wack und
                                              Sabrina Schauer


26. November, 19.30 Uhr      Zukunftswerkstatt: Nachhaltigkeit und Fairer Handel
 


Gloria Boateng liest am 6. November um 19.30 Uhr aus ihrem Buch
"Mein steiniger Weg zum Erfolg".
In drei Teilen schildert sie eindrucksvoll ihre Lebens- und Bildungsgeschichte, die 1979 in Ghana beginnt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Diakonie Hamburg und findet in den Räumen der Freien Evangelischen Kirche Lokstedt (FEG) statt.  

 

Die diesjährige Mitgliederversammlung ist am 13.11.2020 um 19.00 Uhr in den Räumen der Freien Evangelischen Gemeinde. Dazu folgt noch eine schriftliche Einladung an unsere Mitglieder. 

An dieser Stelle möchten wir auch unsere neuen Mitglieder ganz herzlich begrüßen. Wir freuen uns, dass Gudrun Zöllner, Norbert und Ursula Ellert, Christiane Bauer, Karin Geese und Ursula von der Linde nun ein Teil unseres Vereins sind. 
 


Hansjürgen Rhein, unser Gründungsmitglied, feierte im September seinen – man mag es kaum glauben – 80. Geburtstag. 
Wir gratulieren ihm von ganzem Herzen und freuen uns, dass er uns immer noch mit Rat und Tat zur Seite steht. Alles Gute!

Passen Sie weiterhin gut auf sich auf und drücken Sie uns die Daumen, dass wir auch in den nächsten Monaten gemeinsam schöne Stunden im Bürgerhaus verbringen können. 

Herzlichst,
Ihre Mechthild Führbaum


PS: Bitte schauen Sie auch öfters auf unsere Website www.buergerhaus-lokstedt.de
 
Bürgerhaus Lokstedt e.V.
Kulturelles Stadtteilzentrum

Sottorfallee 9, 22529 Hamburg
Telefon  (040) 56 52 12

Telefonische Sprechzeit ab dem 19.10.: 
Donnerstag 9–12 Uhr 

Termine nur nach Absprache

info@buergerhaus-lokstedt.de
www.buergerhaus-lokstedt.de
Wir freuen uns, wenn Sie unser Angebot Ihren Freunden empfehlen und diesen Newsletter weiter leiten. 
Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Zusendungen wünschen genügt eine kurze Nachricht mit entsprechendem Hinweis. Im Fuß dieses Newsletters können Sie "abbestellen" bzw. Ihre Daten aktualisieren..
Copyright © 2020 Bürgerhaus Lokstedt, Alle Rechte vorbehalten.


Sie möchten den Newsletter abbestellen oder Ihre Daten aktualisieren?
Oder möchten Sie sich neu für diesen Newsletter anmelden?

Email Marketing Powered by Mailchimp