Copy

Dezember 2017 | Newsletter #06

Women For Women e.V.
Kronenstraße 3
78532 Tuttlingen

www.womenforwomen.de

Habari!!!

An alle Freunde und Sponsoren von "Women For Women"

2017 - ein Reisejahr

Dieses Jahr waren wir dreimal in Kenia. Im April stand u. a. die Inbetriebnahme unseres zweiten restaurierten Cattle-Dips auf dem Programm, den wir durch den Erlös aus dem Weihnachts-Benefizkonzert von „Los Talismanes“ (im Dezember 2016) finanzieren konnten. Außerdem haben wir im Frühjahr in verschiedenen Regionen rund um Kitale Mais verteilt, da aufgrund der Wahlen in Kenia die Maispreise enorm gestiegen sind.

Unser Projekt wächst

Als wir im September unsere zweite Reise antraten, hatten wir fast ausschließlich Behördengänge auf dem Plan. Außerdem führten wir vor Ort Gespräche mit Theresa Heasman von der kenianischen Hilfsorganisation Child Rescue Kenya, da wir in Zukunft mit diesem Verein in Kenia zusammenarbeiten werden. Theresa ist gebürtige Engländerin und leitet seit 15 Jahren das Hilfsprojekt Child Rescue Kenya, das sich um die Wiedereingliederung von Straßenkindern in deren Familien kümmert. Wir werden solche Familien in Zukunft mit einer Milchkuh unterstützen, um ihnen dadurch eine einfache Existenzgrundlage und damit auch die Rückführung der Kinder in die Obhut ihrer Mütter zu ermöglichen.

Wir brauchen mehr Personal

Unser Wirkungskreis hat sich vergrößert und in 2017 haben wir die ersten Kühe an Witwen aus der Region Bungoma verteilt, rund 80 km von Kitale entfernt. Für unser Team Hellen, Benard und John ist das derzeit noch zu schaffen, aber bei fast 400 verteilten Kühen, die unser Team zu umsorgen hat, ist hier eine Kapazitätsgrenze erreicht. Daher werden wir in 2018 ein weiteres Team in der Region Bungoma aufbauen, wo jetzt schon viele Witwen auf eine Kuh warten. Damit steigen ab 2018 unsere Personalkosten, aber wir sind zuversichtlich, dass wir diese durch Benefizkonzerte und unsere Fördermitglieder erwirtschaften können.

Im Januar 2018 werden wir nach Kenia reisen, um die Arbeit in dieser neuen Region in die Wege zu leiten. Zudem stehen auch mehrere Treffen mit den verschiedenen Frauengruppen an, die sich mittlerweile gebildet haben. .

Bevorstehende Veranstaltungen

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017 werden Los Talismanes zum wiederholten Male ein Benefizkonzert für uns veranstalten, das in diesem Jahr im Gemeindezentrum Mühlheim- Stetten stattfindet. Einlass ist um 16:00 Uhr, Konzertbeginn um 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Für 2018 sind auch wieder Konzerte mit unserer „Women For Women“ Projektband eingeplant. Zwei Termine stehen bereits fest:

10. März 2018 in Möhringen, Tanzschule Dance4you
11. März 2018 in Kolbingen, Gemeindezentrum

Fördermitgliedschaft - eine große Hilfe

Eine Fördermitgliedschaft ist an keinen festen Betrag gebunden. Der Spender bestimmt, wieviel er monatlich oder auch jährlich spenden möchte. Ob viel oder wenig – für regelmäßig eingehende Beträge sind wir sehr dankbar, da sie uns die Einplanung eines festen Etats für unsere laufenden Kosten vor Ort ermöglichen, wie z. B. die Gehälter für unsere Mitarbeiter.

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Asante Sana

Danke an alle Kuh-Spender, danke aber auch an alle Fördermitglieder, die uns helfen die Kosten für unsere Mitarbeiter vor Ort, die Medikamente für die Kühe, etc. zu tragen. Und ebenfalls vielen Dank an Alle, die uns hier in Deutschland bei der Organisation und Durchführung von Konzerten und Benefizaktionen mit Rat und Tat unterstützen.

Im Namen des gesamten "Women For Women" Teams wünschen wir Euch Allen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und ein gesegnetes 2018!

Christina und Bernhard Schreiber

Darstellungsprobleme? Newsletter im Browser anschauen.
Facebook
Google Plus
YouTube
Copyright © 2017 Women for Women e.V.


Einstellungen für den Erhalt unseres Newsletters:
Kontaktinformationen bearbeiten oder Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp