Copy

NEWSLETTER NO. 5

 

MEILENSTEINE

Wir hoffen, du konntest den Sommer geniessen! Wir haben die Ferienzeit genutzt, um das Projekt Regenbogenhaus voranzubringen und möchten dich darüber in unserem vierten Newsletter Informieren.

Wir sind ein Verein!

Wir haben es bereits im letzten Newsletter angekündigt – nun ist es tatsächlich passiert: Wir haben einen Meilenstein für unser Projekt gesetzt und am 16. Juni 2017 den Verein Regenbogenhaus Zürich gegründet, mit allem was dazugehört: Statuten, Vorstand, Prosecco! Unsere Gründungsmitglieder sind die Mitgliedsorganisationen der ehemaligen IG Regenbogenhaus, aber natürlich steht der Verein allen offen, die uns unterstützen wollen.

Und das ist unser Vorstand mit Projektleiterin Laura Pestalozzi:

von links nach rechts: Ulla Blume, Leo Meier, Hannes Rudolph, Matti Rach.

Der Vorstand löst die frühere Arbeitsgruppe ab und hat seine Arbeit bereits aufgenommen, denn es gibt viel zu tun:

Regenbogenhaus im Zollhaus – Wir bewerben uns!

Diese Woche hat die Genossenschaft Kalkbreite die Dienstleistungsflächen in der Zollhaus-Überbauung ausgeschrieben. Wir haben bereits im März beschlossen, dass wir uns für attraktive Räumlichkeiten im Zollhaus bewerben wollen. Die Konkurrenz ist stark, und darum arbeiten wir derzeit mit vollem Einsatz an unserem Bewerbungsdossier. Damit wollen wir die Genossenschaft überzeugen, dass das Regenbogenhaus Zürich ein unverzichtbarer Teil des auf vielfältiges, gemeinschaftliches und nachhaltiges Zusammenleben ausgerichteten Zollhauses ist.

Entschieden wird in der ersten Oktoberhälfte, wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Wir halten die Augen offen

Auch wenn unser Fokus in den nächsten Wochen auf der Zollhaus-Bewerbung liegt: Wir halten nach wie vor die Augen nach Alternativobjekten offen. Dass das in Zürich nicht einfach ist, ist kein Geheimnis. Umso dankbarer sind wir für Tipps zu potentiellen Liegenschaften oder spannenden Projekten! info@dasregenbogenhaus.ch

Veranstaltungen

Was bei unseren Organisationen in nächster Zeit alles so läuft, erfährst du hier:

25. - 27. August 2017
Pride Ouest in Bern

31. August 2017
z&h Sommernachtsessen Werdinsel (gay students)

2./3. September 2017
Trans*-Tagung in Sursee

8. - 10. September 2017
lila. Queer youth festival

21. September 2017
Znacht L-Punkt (LBQ*-Student*innen)

22. - 24. September 2017
Regenbogenfamilien Wochenende

30. September 2017
Wanderung QueerAltern

11. Oktober 2017
HAZ: Kino zum Coming Out Day

28. Oktober 2017
Symposium der LOS

Die Organisation
Mit dem Regenbogenhaus Zürich soll ein neuer Begegnungsort für LGBTQ-Menschen im Raum Zürich geschaffen werden. Das bietet die Chance alle LGBTQ-Organisationen unter einem Dach zusammenzubringen, Räumlichkeiten zusammenzulegen, Synergien besser zu nutzen, stärkere Präsenz gegenüber der Öffentlichkeit zu zeigen und neue innovative Projekte zu lancieren. 
 
Die unter dem Dach des Regenbogenhauses tätigen Mitglieder-Organisationen sind:
  • Aids-Hilfe Schweiz (AHS)
  • fels (Freundinnen, Freunde und Eltern von Lesben und Schwulen)
  • GLL – das anderer Schulprojekt
  • HAZ (Homosexuelle Arbeitsgruppen Zürich)
  • L-Punkt (LBTQ* Student*innen)
  • LOS (Lesbenorganisation Schweiz)
  • Milchjugend – falschsexuelle Welten
  • Pink Cross (Schwulenorganisation Schweiz)
  • Pink Apple (schwullesbisches Filmfestival)
  • queerAltern (Verein für Wohnen im Alter für LGBTIQ-Personen)
  • Transgender Network Switzerland (TGNS)
Organisationen die das Regenbogenhaus untersützten:
  • Dachverband Regenbogenfamilien
  • Queeramnesty Schweiz
  • Zürcher Aidshilfe (Angebote: du-bist-du, Checkpoint)
  • Z&H (GBTQ Studenten)
  • Zurich Pride Festival (ZHPF)
Copyright © 2016 Regenbogenhaus Zürich, All rights reserved.

Du bekommst dieses E-Mail, weil wir gedacht haben, es könnte dich interessieren.
Du kannst dich selbstverständlich jederzeit austragen.

Unsubscribe from this list

Adresse:
IG Regenbogenhaus
Verein HAZ
Sihlquai 67
8005 Zürich


 Email Marketing Powered by Mailchimp