Copy

NEWSLETTER NO.7

 

VERTRAG UNTERZEICHNET

BREAKING NEWS: Am Dienstag haben wir den Mietvertrag mit der Kalkbreite Genossenschaft unterschrieben!

Generalversammlung

Am 29. November fand unsere Generalversammlung statt. Nachdem zwei Tage zuvor die HAZ – Queer Zürich beschlossen hatten, dass sie 2020 mit uns ins Regenbogenhaus im Zollhaus ziehen würden, entschied unsere GV – und zwar in Anwesenheit ALLER Mitgliedsorganisationen und einstimmig – dass wir den Vertrag fürs Zollhaus unterzeichnen dürfen. Danke an alle, die dabei waren, für diesen Vertrauensbeweis und diesen grossen gemeinsamen Schritt!

Medienmitteilung

Am Donnerstag haben wir eine Medienmitteilung versendet.
Und die Medien haben sie auch bereits aufgenommen, z.B.:

Mitglieder werben

Jetzt gilt es, die breite Unterstützung, die wir in Zürich und Umgebung erfahren dürfen, auch in eine finanzielle Unterstützung zu überführen: In Form von Mitgliedschaften. Wenn du (noch) kein Mitglied bist, kannst du das gern werden – am besten noch vorm Jahreswechsel -  indem du dieses Formular ausfüllst. Und wenn du unsere Facebookseite teilst oder Menschen animierst, unseren Newsletter zu abonnieren, ist das auch sehr nützlich! Hilf uns, die guten Neuigkeiten breit in und ausserhalb der Community zu streuen!

Die nächsten Schritte

Wir diskutieren jetzt mit den Nutzer*innen, welche Bedürfnisse es an unsere exklusiv genutzten Flächen gibt. Gleichzeitig starten wir im Januar den gemeinsamen Planungsprozess mit der Genossenschaft Kalkbreite. Übrigens: Im Zollhaus stehen noch andere Mietflächen zur Verfügung: Wohngemeinschaften, Wohnen im Alter, Gewerbe... Fürs Regenbogenhaus wäre es grossartig, wenn auch andere Flächen von LGBTQ-Menschen oder mit LGBTQ-freundlichen Angeboten belegt würden.

Veranstaltungen

Was bei unseren Organisationen in nächster Zeit alles so läuft, erfährst du hier:

16. Dezember
offstream im Papiersaal

19. Dezember
Milchjugend: Pop Bingo Weihnachtsspecial mit Mona Gamie

20. Dezember
TGNS & HAZ: Trans*-Gesprächsgruppe

21. Dezember 
Znacht L-Punkt (LBQ*-Student*innen)

26. Dezember
HAZ-Outdoor: Weihnachtswanderung

18. Januar 2018
Znacht L-Punkt (LBQ*-Student*innen)


25. Januar 2018
Regenbogenfamilien: Workshop zur Gesetzesänderung Stiefkindadoption ab 1.1.2018

Die Organisation
Mit dem Regenbogenhaus Zürich wird ein neuer Begegnungsort für LGBTQ-Menschen im Raum Zürich geschaffen. Das bietet die Chance alle LGBTQ-Organisationen unter einem Dach zusammenzubringen, Räumlichkeiten zusammenzulegen, Synergien besser zu nutzen, stärkere Präsenz gegenüber der Öffentlichkeit zu zeigen und neue innovative Projekte zu lancieren. 
 
Das Regenbogenhaus ist ein Projekt der folgenden Organisationen:
  • Aids-Hilfe Schweiz (AHS)
  • fels (Freundinnen, Freunde und Eltern von Lesben und Schwulen)
  • GLL – das anderer Schulprojekt
  • HAZ (Homosexuelle Arbeitsgruppen Zürich)
  • L-Punkt (LBTQ* Student*innen)
  • LOS (Lesbenorganisation Schweiz)
  • Milchjugend – falschsexuelle Welten
  • Pink Cross (Schwulenorganisation Schweiz)
  • Pink Apple (schwullesbisches Filmfestival)
  • schmaz - schwuler männerchor zürich
  • Transgender Network Switzerland (TGNS)
  • Z&H (GBTQ Studenten)
Ideell unterstützt von:
  • Dachverband Regenbogenfamilien
  • Queeramnesty Schweiz
  • Zürcher Aidshilfe (Angebote: du-bist-du, Checkpoint)
  • Zurich Pride Festival (ZHPF)
Copyright © 2016 Regenbogenhaus Zürich, All rights reserved.

Du bekommst dieses E-Mail, weil wir gedacht haben, es könnte dich interessieren.
Du kannst dich selbstverständlich jederzeit austragen.

Unsubscribe from this list

Adresse:
Verein Regenbogenhaus Zürich
Sihlquai 67
8005 Zürich

Email Marketing Powered by Mailchimp